Ein Betriebszweig auf meinem Lehrbetrieb ist die Jungviehaufzucht. Im Sommer gehen alle Tiere auf die Alp. Dieses Jahr war die Alpauffahrt am 29. Mai, was sehr früh war. 32 Tiere kamen auf die Alp Alpelen, die am Fusse des Buochserhorns oberhalb von Beckenried NW liegt. Insgesamt sind auf dieser Alp zirka 90 Stück Rinder, die vom Älpler Ruedi von Büren betreut werden. Pflanze um Pflanze wurde besprüht Da das Wetter…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.