Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Diebe setzen Traktor gegen Baum

Traktorfahren will gelernt sein: Im deutschen Bundesland Hessen liessen Traktordiebe ihre Beute kurzerhand stehen, nachdem sie den Deutz gegen einen Baum gefahren hatten.


Publiziert: 28.09.2018 / 11:24

Am Montag meldete ein Zeuge bei der Wetzlarer Polizei, dass ein Traktor mit laufendem Motor in der Feldgemarkung «In den Brunken» stehe. Die Ordnungshüter machten sich schnell auf den Weg. Am angegeben Ort fanden sie einen Deutz-Traktor vor, frontal gegen einen Baum gefahren. Die Räder hatten sich sichtlich in den Boden gegraben, wie es in einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Mittelhessen heisst.

Bei genauem Hinsehen stellten die Polizisten fest, dass der Traktor «kurzgeschlossen» war. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen Unbekannte den Deutz aus einer Scheune in Asslar, später endete die Spritztour an dem Baum.

Die Kriminalpolizei Wetzlar ermittelt nun wegen Diebstahls und unbefugtem Gebrauch eines Kraftfahrzeugs.

jw

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!