Der Luzerner Normalarbeitsvertrag für die Landwirtschaft soll total revidiert werden. Das Gesundheits- und Sozialdepartement schickt im Auftrag der Regierung den Entwurf in die Vernehmlassung, diese dauert bis 18. Februar 2022. Nach Bundesrecht haben die Kantone entsprechende Normalarbeitsverträge (NAV) zu erlassen. Der geltende stammt aus dem Jahre 2000 und wurde 2006 nur minimal angepasst. Seit 2015 gibt es einen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.