Nach mehrtägiger Beratung zustimmend zur Kenntnis genommen hat der Luzerner Kantonsrat den fast 180 Seiten dicken Planungsbericht Energie und Klima. Vorangegangen waren intensive Diskussionen zu zahlreichen Anträgen. Nur SVP dagegen Die SVP wies den Planungsbericht bis zum Schluss zurück, argumentierte mit mehr Eigenverantwortung statt staatlicher Lenkung. Alle anderen Parteien stimmten in der Schlussabstimmung zu,…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.