Wie die AGFF auf ihrer Homepage festhält (Stichworte: Publikationen, Mäusebekämpfung, AGFF-Schermausradar) gibt der Radar Hinweise darauf, wie sich die Mäusebestände in einer Region entwickeln können. Auch wenn sich der Mäusebefall lokal von Parzelle zu Parzelle stark unterscheide, gebe der Radar Hilfen zu Fragen wie: Wann kann mit einem Zusammenbruch der Population gerechnet werden? Wann müssen Futterreserven…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.