«Ich bin der älteste Einwohner im Dorf Langbruck», sagt Landwirt Hans Vogt und schmunzelt. «Und es wird mich wohl niemand mehr überholen.» Der 91-Jährige ist noch voller Schalk und Witz; mit ihm zu sprechen ist unterhaltsam und geistreich. Er wurde als einziges Kind auf dem Hof Helfenberg geboren. «Ich wollte Bauer werden» So war es gegeben, dass er den Betrieb übernahm. «Zu jener Zeit überlegten wir uns gar…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.