Am Morgen um 5.15 Uhr beginnt mein Tag. Ich stehe auf, stelle das Milchgeschirr zusammen und melke die Ziegen. Mein Chef Max und die Angestellte Nina sind schon auf dem Oberstafel und melken die Kühe. Nach dem Morgenessen gehen Nina und ich in den Käsekeller und schmieren die Alpkäse. Weiter geht es für mich in die Käserei, wo ich meinem Lehrmeister helfe. Schon lange hatte ich mich darauf gefreut, dieses Handwerk zu…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.