Bis anhin verlief der Herbst durchzogen und wechselhaft. Nebst Phasen mit grauem, nassem und windigem Wetter zeigte sich der Herbst wochenweise auch von seiner goldenen Seite – dem klassischen Altweibersommer. Dabei ist der Begriff «Sommer» genau betrachtet in diesem Zusammenhang nicht ganz korrekt, denn nach meteorologischer Definition spricht man erst bei Tageshöchstwerten von über 25 Grad von einem Sommertag.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.