Ich bin in der Nachkriegszeit aufgewachsen. Wenn uns meine Eltern erzählten, wie sie als Kinder beziehungsweise Jugendliche die Zeit des Zweiten Weltkrieges erlebt hatten, betrafen diese Erinnerungen gefühlsmässig eine ganz weit zurückliegende Zeit. Die 15 Jahre zwischen Kriegsende und meiner Geburt empfand ich als eine halbe Ewigkeit. Und doch: Wenn erzählt wurde, wie gross und wie konkret die Angst vor einem…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.