Der Tilsiter war einst das Flaggschiff des Ostschweizer Käseschaffens. Nun ist seine Produktion aber massiv erodiert. Wir haben mit dem Direktor der Sortenorganisation über die Gründe gesprochen. Herr Rüegg, der Tilsiter hat in den letzten 20 Jahren fast 60 % der Produktionsmenge eingebüsst, woran liegt das? [IMG 2] Peter Rüegg: Das ist nichts Neues. Mit dem Tilsiter geht es seit der Marktliberalisierung abwärts.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.