Schweiz-International
Schweiz-International

Deutlich weniger Bündnerfleisch exportiert

Der starke Franken macht der Schweizer Fleischbranche zu schaffen: Im ersten Halbjahr 2015 schrumpften die Exporte wertmässig deutlich. Vor allem Bündnerfleisch verzeichnete einen starken Rückgang.

6:49
Schweiz-International

Schweiz hat zweites Wolfsrudel

Im Tessin hat sich das zweite Wolfsrudel der Schweiz gebildet. Möglich gemacht habe dies die Zuwanderung von Wölfen und der Wolfsschutz im gesamten Alpenraum, teilte die Gruppe Wolf Schweiz am Dienstag mit.

6:53
Schweiz-International

Drittwärmster August seit Messbeginn

Der August 2015 geht als aussergewöhnlich warmer, überdurchschnittlich sonniger und etwas zu trockener Monat in die Annalen ein. Besonders die vielen Hitzetage waren auffällig. Damit reichte es an den meisten Messstationen zum drittwärmsten August seit Messbeginn.

8:06
AGRARmÄRKTE/MARKTPREISE
REGIONEN Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Ostschweiz
Nordwestschweiz

Migros Aare feiert mit Produzenten

Das Label «Aus der Region. Für die Region.» gibt es im Einzugsgebiet der Migros Aare bereits zehn Jahre. Am Sonntag lud der Grossverteiler die Produzenten auf dem Tellspiel-Areal in Interlaken zum Fest.

01.09.2015

Ostschweiz

Eine Stadt voller Mutterkühe

Vergangenes Wochenende stand in Schaffhausen die Mutterkuhhaltung im Fokus. An der "Beef 15" konnten Besucher die Tiere hautnah erleben.

31.08.2015

Zentralschweiz

Betriebe müssen effizienter werden

Die Luzerner Regierung teilt Kritik aus dem Kantonsrat am neuen Direktzahlungssystem nicht. Die Luzerner Landwirtschaft sei nicht eine grosse Verliererin.

01.09.2015

Ostschweiz

18-Jähriger beim Holzen verletzt

Am Montagmittag kam es im Oberseetal in Näfels GL zu einem Arbeitsunfall. Aus noch ungeklärten Gründen wurde ein junger Fortstwart beim Fällen einer Tanne von dieser erfasst und eingeklemmt.

01.09.2015
Nordwestschweiz

Bei Feldarbeiten eingeklemmt und getötet

Ein 60-jähriger Mann ist am Montag bei Feldarbeiten in Lenk im Simmental BE ums Leben gekommen. Sein landwirtschaftliches Fahrzeug rutschte in steilem Gelände und überschlug sich mehrmals.

01.09.2015
BILDGALERIEN
VIDEOS
Leben
Lebenshilfe

Die Familie als grösstes Hobby

Andrea Nusssbaumer, Mutter von vier Kindern, präsidiert die Katholische Bauernvereinigung des Kanton Solothurn.

30.08.2015
Garten

Saftig-süss und gesund

Dieses Jahr wird in der Schweiz mit einer guten Birnenernte gerechnet. Das ursprünglich aus China stammende Obst ist in der Schweiz äusserst beliebt.

26.08.2015
Lebenshilfe

«Ich liebe Pferde»

Seewil - Es regnet. Endlich. Die Landwirte sind froh darüber, auch Monique Stähli. Sie sitzt am langen Familientisch und schaut durch die grossen Fenster hinaus auf die Weide, auf welcher Pferde grasen. Drei Meter lang ist der Tisch aus Nussbaumholz, sie hat ihn während der Ausbildung zur Landwirtin EFZ in Rütti/Zollikofen BE selbst gemacht. Fünf Kinder, und immer wieder auch ein Lehrling oder Praktikant – das braucht Platz.

22.08.2015
Viehzucht
Viehzucht

Braunviehkönigin: Kandidatinnen stehen fest

Am 28. November 2015 wird anlässlich der grossen Viehschau «SwissClassic» die dritte Braunviehkönigin gewählt. Fünf junge Frauen stellen sich der Herausforderung und möchten die Nachfolge von Barbara Reidt antreten. Die neue Braunviehkönigin darf während zwei Jahren die braune Kuh als Repräsentantin vertreten.

24.08.2015
Viehzucht

Käse, Kühe und viel Arbeit

Die Gebrüder Winterberger aus Meiringen BE produzieren Alpkäse AOP und sind erfolgreiche Original-Braunvieh-Züchter.

16.08.2015
Viehzucht

Tiere jetzt für den GP von Sargans anmelden

Am 7 November findet der der 14. GP von Sargans in der Markthalle Sargans statt. Die Anmeldefrist für die Kühe läuft ab sofort bis am 10. August.

04.08.2015
Beratung & Wissenpräsentiert von
Pflanzenbau

Belastete Böden

Nicht nur Masse, sondern auch Klasse ist beim Boden wichtig: Die Bodenqualität und Bodenfunktion ist mindestens so wichtig für die landwirtschaftliche Produktion wie die Menge an Boden an sich.

25.08.2015
Pflanzenbau

Herbizide in Grün

Der Pflug ist gut gegen das Unkraut, aber schlecht fürs Klima und den Boden. Die Biobauern sind im Clinch – weil sie keine Herbizide einsetzen dürfen, setzen sie seit jeher auf den Pflug. Nun wird in Deutschland über den Einsatz von Bioherbiziden diskutiert.

24.08.2015
Pflanzenbau

«Direktsaat ist Balsam für den Boden»

"Wir Landwirte müssen mit dem Boden sehr sorgfältig umgehen", sagt Landwirt Reto Minder aus Jeuss FR. Denn nur ein gesunder Boden könne Frucht bringen. Er verzichtet deshalb auf den Einsatz des Pfluges – nicht nur bei den Ackerkulturen, sondern auch beim Gemüse.

17.08.2015