Thomas Knutti


Thomas Knutti (Quelle: www.svp-bern.ch)

Thomas Knutti (Quelle: www.svp-bern.ch)

Zur Person

  • Thomas Knutti
  • Wohnort: Weissenburg, Bern
  • Beruf: Bergbauer, Berufsfahrer
  • Partei: SVP
  • Website: www.thomas-knutti.ch
  • Kandidiert für: Nationalrat
  • Listennummer: Liste 1 / 01.16.3

 

Thomas Knutti für die produzierende Landwirtschaft

Als Bergbauer setzt sich Thomas Knutti für die Förderung der produzierenden Landwirtschaft sowie für eine Lockerung des Raumplanungsgesetzes im ländlichen Raum ein. Mit sehr viel Herzblut kämpft Thomas Knutti gegen die Ansiedlung von Grossraubtieren in der Schweiz: «Pro Alpsaison werden rund 100 Nutztiere von Wölfen resp. Hybriden gerissen. Es besteht die Gefahr, dass in absehbarer Zeit die Alpen nicht mehr bestossen werden. Die Landwirtschaft würde aufgegeben und unser Tourismus grossen Schaden nehmen». Eine Erhöhung der Motorfahrzeugsteuer lehnt Thomas Knutti ganz klar ab und setzt sich für den Ausbau des Nationalstrassennetztes ein.

Thomas Knutti wohnt in Weissenburg i.S. und kennt die Sorgen der Landwirte und der Gewerbebetriebe. Seit 2008 ist er im Gemeinderat und seit 2 Jahren als Gemeindepräsident von Därstetten tätig. Er nimmt seinen Auftrag als Politiker ernst und setzt sich für das Wohl der Bevölkerung ein. So engagiert er sich seit Jahren für eine gute Spitalgrundversorgung im ländlichen Raum. Seit 9 Jahren ist Thomas Knutti im Grossen Rat des Kantons Bern und Präsident der Sicherheitskommission SVP sowie Präsident des Wahlkreisverbandes Oberland.

Thomas Knutti - gefunden in der BauernZeitung:

Grossrat Thomas Knutti will Wolfs-Hybride eliminieren: Wolfsmonitoring sieht dazu keinen Grund

Der Berner Grossrat Thomas Knutti setzt sich für die Eliminierung von Wolfs-Hybriden ein. Bei der Wolf-Monitoringstelle (Kora) heisst es, solche Hybride gibt es nicht.

Link zum vollständigen Artikel (30. Juli 2019)

Berner Parlament lehnt Wolfs-Motion ab

Der Berner Grossrat hat eine die Motion von SVP-Grossrat Thomas Knutti abgelehnt. Diese wollte den Wolfschutz lockern.

Link zum vollständigen Artikel (12. September 2018)

Weitere Artikel über «Thomas Knutti in der BauernZeitung» finden Sie auf unserer Website.