Aktuelle Ausgabe
  • Heft 4 - 2017

    Unter anderem mit folgenden Themen:

    Mit Kraft und Leidenschaft

    • Sie werfen Baumstämme, Steine und zum Vergnügen durchaus auch mal eine Axt: Anita Grolimund und Stefanie Frey sind zwei von nur etwa 15 Frauen in der Schweiz, die in den Disziplinen der Highlandgames ihre Kraft beweisen.

    • Nur wenige Artisten beherrschen die weltbekannte «Sanddorn-Balance». Marula Eugster ist eine davon. 

    • Mit 86 Jahren ist Verena Harzenmoser eine der ältesten OL-Läuferinnen der Schweiz und gewann an der letztjährigen Senioren-WM eine Goldmedaille. 

  • Garten

    Von Unkräutern und Topfpflanzen

    Schach dem  Unkraut

    Wer im Frühling ein unkrautfreies Beet haben will, kann jetzt etwas dafür tun. 

    Die Blumenflüsterin

    In Gais pflegt Ursula Bühler mit Hingabe und Fachkenntniss ihr blühendes Topfgarten-Paradies.

     

     

  • Körper & Seele

    Intimgesundheit

    Ob mit 25 oder 65: Der Intimbereich ist bei vielen Frauen eine Problemzone. Das wirkt sich auch auf die Sexualität aus. Die richtige Pflege kann helfen, sich rundum wohlzufühlen.

  • Wir vom Land

    Zwei Generationen, ein Projekt

    Drei Standbeine, zwei Generationen, ein Betrieb: Auf dem Hof Dergeten oberhalb von Nesslau wirtschaften Esther und Melchior Stauffacher zusammen mit Tochter Miriam. Kräutergarten, Buurebeizli und Geissen sind dabei fest in Frauenhand.

  • Rezepte

    Randen trifft Schoggi

    Eine uralte Technik, um Lebensmittel haltbar zu machen, erlebt einen Boom: Fermentieren. Dabei werden Gemüse und Kräuter nicht einfach eingelegt. Beim Fermentieren entwickeln sich neue Aromen und Bakterien, die unserem Organismus guttun.

Redaktion FrauenLand