Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International

Weniger Äpfel verkauft

Die diesjährigen Herbstverkäufe von Tafeläpfeln liegen unter dem Vorjahr. Auch Birnen wurden weniger abgesetzt.

17:31

Versichern und Vorsorgen: gewusst wie

Versichern und Vorsorgen sind zwei zentrale Themen in der Landwirtschaft. Aber sie sind auch komplex und schwierig. Wir zeigen Ihnen in unserer Serie ab Ende September bis November 2018, was Sie beachten müssen.

05.11.2018

Bundesrat will Rundholzlager im Wald ermöglichen

Der Bundesrat will die rechtlichen Grundlagen für Rundholzlager im Wald schaffen. Er beantragt dem Parlament, eine Motion der ständerätlichen Umweltkommission (Urek) anzunehmen.

14:30
REGIONEN Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Ostschweiz
Nordwestschweiz

Frischer Wind in der Bildungskommission

Edith Schöni-Gisiger ist neues Mitglied der Berufsbildungskommission (BBK) des Solothurner Bauernverbandes (SOBV). Der Vorstand des Schweizer Bauernverbandes (SBV) wählte sie an seiner gestrigen Sitzung als Ersatz für Karl Heeb.

18:00

Ostschweiz

Bina: Neuer Chef

Peter Hinder, aktuell stellvertretender Unternehmensleiter der Micarna SA, übernimmt auf Anfang 2019 die Geschäftsleitung der Bischofszell Nahrungsmittel AG (Bina).

18:00

Zentralschweiz

Gelungene Schaupremiere in der Mooshof-Arena

Die Wiggertaler Holsteinzüchter feierten am Wochenende Jubiläum. Kurt Willmanns Kühe dominierten.

16:11

Ostschweiz

Dritter Jungwolf in Graubünden tot

Die Unglücksserie der Jungwölfe in Graubünden reisst nicht ab: Oberhalb von Trin und Flims ist bereits ein dritter Jungwolf in steilem, felsdurchsetztem Gelände abgestürzt und seinen Verletzungen erlegen. Zu den Gründen gibt es nur Spekulationen.

17.10.2018
Zentralschweiz

Armee löst versehentlich Flurbrand im Entlebuch aus

Während einer Schiessübung am späteren Mittwochnachmittag hat die Armee in unwegsamem Gebiet im luzernischen Entlebuch einen Flurbrand in der Grösse von rund drei Fussballfeldern ausgelöst. Das Feuer ist unter Kontrolle, man geht davon aus, dass eine Markiermunition den Brand auslöste.

12.10.2018
BILDGALERIEN
VIDEOS
Leben
Kochen

Landfrauenküche 2018: Ein Blick hinter die Kulissen beim SRF-Dreh

Ein Handmixer läuft auf Hochtouren. Das ist nichts Ungewöhnliches in einer Küche. Ungewöhnlich sind dagegen die vielen Männer und Kabel. Wir befinden uns mitten in den Dreharbeiten zur ersten Folge der 12. Staffel «Landfrauenküche».  

11:22
Wohnen

Porträt: «Ich liess meine Berge hinter mir»

Vor zwölf Jahren hat die Bäuerin einen sardischen Viehzüchter geheiratet, seither lebt sie auf einem Betrieb mit 230 Kühen in Italien.

11.11.2018
Kochen

Landfrauenküche 2018: Kandidatin Yvonne Heinzer

Yvonne Heinzer (31) kommt aus dem Muotathal SZ. Sie kocht in der Sendung vom Freitag den 28. Dezember. Die jüngste Teilnehmerin sieht ihr Alter nicht als Nachteil beim Koch-Wettbewerb.

14.11.2018
Viehzucht
Schweiz-International,Viehzucht

Bundesrat will keine versiegelten Zitzen

Der Bundesrat empfiehlt eine Motion zur Annahme, die ein Versiegelungsverbot der Zitzen an Viehschauen verlangt.

10:56
Schweiz-International,Viehzucht

GP von Sargans: Felders Norwin Noreen gewinnt

In Sargans SG wurde Samstagnacht Norwin Noreen von Franz Felder aus Marbach LU zur Champion gekürt. Nicht nur die Kühe überzeugten, sondern auch die Show.

11.11.2018
Viehzucht

Zum vierten Mal bei Swisscow geehrt

Der Montbéliarde-Züchter Hanspeter Fankhauser wurde bereits zum vierten Mal für gutes Herdenmanagement ausgezeichnet.

30.10.2018
Beratung & Wissenpräsentiert von
Schweiz-International,Tierhaltung

Milch aus muttergebundener Kälberaufzucht soll legal werden

Derzeit bewegen sich Milchbauern, die Milch aus muttergebundener Kälberaufzucht verkaufen in einer rechtlichen Grauzone. Das will der Bundesrat ändern.

10:19
Schweiz-International,Pflanzenbau

Die Brunnenkresse spriesst weiter

Die Zukunft der Brunnenkresse aus Wynau BE ist gesichert. Die Stiftung Wasserland Oberaargau präsentierte die Nachfolger der Famile Motzet. Diese hatte während 40 Jahren das Areal bewirtschaftet und den Anbau der Brunnenkresse geprägt.

13.11.2018
Tierhaltung

Die "Hühnerflüsterin" und das unbekannte Wesen

Auf Einladung der UFA referierte die deutsche Biologin Christiane Keppeler über tiergerechte Haltung und Verbesserungen im Management.

13.11.2018