Schweiz-International

USA: Rechtsstreit um Deklarationspflicht bei Rind- und Schweinefleisch

Diese Woche wird in einem Rechtsprozess in den USA darüber entschieden, ob wieder deklariert werden muss aus welchem Land das Rind- und Schweinefleisch stammt. Handelsabkommen, Gesetze und Politik erschweren die Entscheidung.

17:02

Leserreise: Piemont

Vom 11. – 15. September 2017 können Sie mit der BauernZeitung die Geheimnisse einer Region entdecken, die weltweit bekannt für hochwertige landwirtschaftliche Erzeugnisse ist.

28.04.2017

Schwingerkönig Matthias Glarner schwer verletzt

Angst um Schwingerkönig Matthias Glarner: Der 31-Jährige stürzte bei den Bergbahnen Meiringen-Hasliberg vom Dach einer Gondel und verletzte sich dabei schwer. 

15:34
REGIONEN Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Ostschweiz
Nordwestschweiz

Wallis will langfristige Infrastrukturen gegen Frostschäden fördern

Die Walliser Kantonsregierung hat am Freitag als Reaktion auf die Frostschäden vom April weitere Massnahmen vorgeschlagen. Sie beantragt beim Grossen Rat einen Rahmenkredit über 32,5 Millionen Franken.

23.06.2017

Ostschweiz

Obergericht mildert Strafe für Bauern aus Rehetobel AR

20 Monate bedingt: Das Ausserrhoder Obergericht hat die Freiheitsstrafe gegen einen Bauern aus Rehetobel AR reduziert. Der heute 62-Jährige hatte vor sieben Jahren seinen Nachbarn durch Schläger verprügeln lassen.

13:21

Zentralschweiz

Tradition kommt wieder in Mode

Pia Enz reiste mit ihrer Tracht schon an Auftritte im Ausland. Zu Hause fertigt sie viele Stücke in Handarbeit.

16:09

Zentralschweiz

Freibergertage Sempach: Standarte zum Geburtstag

Der Verein Freiberger-Pferdezucht Amt Sursee-Hochdorf feierte sein 80-jähriges Jubiläum mit einer Standarte.

09.05.2017
Zentralschweiz

Spezialkulturen an der Liebegg

Einen ganzen Tag nur über Waschplätze und Abdrift – ist dies interessant genug? Nicht nur interessant, sondern auch topaktuell, wie eine unmittelbar vor der Tagung publizierte EAWAG-Studie zeigte. Dazu kommt der Nationale Aktionsplan, alles in allem Grund genug für die erste Tagung zum Thema.

14.04.2017
BILDGALERIEN
VIDEOS
Leben
Schweiz-International,Pflanzenbau,Kochen

Walliser Roggen – uralte Tradition neu belebt

Schweizer Lebensmittel aus der Berg- und Alplandwirtschaft sind beliebt. Über die klassische Vermarktung von Käse und Milchprodukte hinaus erlebt seit einiger Zeit der Berggetreideanbau ein Revival.

18.06.2017
Schweiz-International,Garten,Kochen

Himbeeren: Zaubermittel für die Gesundheit

Himbeeren sind nicht nur köstlich süss, sondern auch noch gesund. Kein Wunder ist die Nachfrage in der Schweiz so hoch. Jedoch kann nur knapp ein Drittel des Bedarfs mit dem inländischen Angebot gedeckt werden kann.

18.06.2017
Schweiz-International,Kochen

Fermentieren wieder entdeckt

Viele Jahrzehnte lang ging die Methode des Fermentierens von Lebensmitteln fast vergessen. Seit jedoch mehr über den gesundheitlichen Nutzen fermentierter Lebensmittel bekannt geworden ist, finden immer Menschen zu dieser uralten Tradition zurück.

17.06.2017
Viehzucht
Schweiz-International,Viehzucht

Black Angus mit guten Aussichten

Der Züchter Ueli Schwenk im Luzerner Berggebiet verzeichnet eine hohe Nachfrage für seine Kühe und das stark marmorierte Fleisch.

20.06.2017
Schweiz-International,Viehzucht

Strickhof Beef-Tag: Welches Abtränkesystem passt?

Welches Abtränkesystem passt ist die zentrale Frage am Strickhof Beef-Tag vom Mittwoch, 21. Juni 2017 bei Dora und Hans Vögeli in Gächlingen SH.

06.06.2017
Schweiz-International,Viehzucht

Tierzucht: Trends einfach erkennen

Die Eidgenössische Forschungsanstalt Agroscope hat in internationaler Kooperation eine neue Methode herausgearbeitet, die es ermöglichen soll, bedeutsame Zuchttiere in Populationen zu erkennen. Mittels DNA-Informationen liessen sich sowohl diese Tiere als auch präferierte Zuchtlinien erkennen, lässt Agroscope per Mitteilung verlauten.

17.05.2017
Beratung & Wissenpräsentiert von
Pflanzenbau

Marktlage der Kirschen

Wegen des Jahrhundertfrostes sind die Mengen tief und regional sehr unterschiedlich. Jedoch sind die, welche jetzt geerntet werden aufgrund der vielen Sonnentage von sehr guter Qualität.

21.06.2017
Management

Landwirtschaft punktet mit Biodiversität

Die Schlussveranstaltung des Projekts «Mit Vielfalt punkten" findet am 30. Juni von 10 bis 16.30 Uhr im Hotel Olten in Olten SO statt. (Anlass ausgebucht)

20.06.2017
Schweiz-International,Pflanzenbau,Kochen

Walliser Roggen – uralte Tradition neu belebt

Schweizer Lebensmittel aus der Berg- und Alplandwirtschaft sind beliebt. Über die klassische Vermarktung von Käse und Milchprodukte hinaus erlebt seit einiger Zeit der Berggetreideanbau ein Revival.

18.06.2017