Schweiz-International

Landwirte arbeiten am längsten

Gemäss den neuesten Erhebungen des Bundesamts für Statistik arbeiten Personen in der Schweiz im Schnitt 41 Stunden und 7 Minuten pro Woche. Am längsten wird in der Land- und Forstwirtschaft gearbeitet.

8:13

Landwirtschaftsbetrieb mit 74 ha im Oberbaselbiet zu verkaufen

Der flächengrosse und gut arrondierte Milchwirtschafts- und Ackerbaubetrieb liegt in der Bergzone 1 auf 700 m.ü.M. Er verfügt über eine Nutzfläche von rund 43 ha (13 ha leicht geneigtes Ackerland und 30 ha Wies- und Weideland) sowie 30 ha Wald. Der Einzelhof liegt in wunderschöner Aussichtslage ca. 1.5 km ausserhalb des Dorfes.

21.05.2018

Babynahrung: Hochdorf übernimmt Bimbosan

Der Luzerner Milchverarbeiter Hochdorf übernimmt den Produzenten von Kindernahrungsmitteln Bimbosan mit Sitz in Welschenrohr SO. Die Übernahme des familiär geführten Schweizer Herstellers erfolgt rückwirkend auf Ende April.

11:39
REGIONEN Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Ostschweiz
Nordwestschweiz

Ja zum Energiegesetz und Nein zur Vollgeld-Initiative

An seinen letzten Vorstandssitzungen hat der Solothurner Bauernverband die Parolen zur Teilrevision des kantonalen Energiegesetztes und zur Vollgeldinitiative beschlossen.

24.05.2018

Ostschweiz

Thurgau: Rekordhohe Erdbeeren-Ernte erwartet

Die Thurgauer Obstproduzenten erwarten heuer eine rekordhohe Erdbeeren-Ernte.

10:24

Zentralschweiz

Diese Kuh ist zum Anbeissen süss

Erika Stocker absolviert das Hauswirtschaftsjahr "agriPrakti". Sie mag Kühe und Torten, für die BauernZeitung hat sie kurzerhand beides kombiniert.

9:10

Nordwestschweiz

Nicole Mühlestein und ihre glücklichen Hennen

Nicole Mühlestein produziert auf etwas andere Art Eier.

23.05.2018
Ostschweiz

Nach Sturz vom Pferd verletzt

Eine Reiterin ist am Samstag oberhalb von Guntmadingen SH von ihrem Pferd abgeworfen worden und ist zu Boden gestürzt. Die 24-Jährige wurde mit unbekannten Verletzungen durch einen Rettungshelikopter in ein Spital gebracht.

14.05.2018
BILDGALERIEN
VIDEOS
Leben
Garten

Mini-Treibhaus für Stecklinge selbst gemacht

Von vielen Kräutern und anderen Pflanzen lassen sich Stecklinge ziehen. Ein Mini-Treibhaus hilft ihnen beim Anwachsen. Dieses kann man ganz einfach selber machen.

24.05.2018
Schweiz-International,Nebenerwerb

«Vier M» sind Voraussetzung fürs Amt

Dass die Gemeindepräsidentin Nadja Hallauer und die Gemeinde, in der sie tätig ist, beinahe identisch heissen, ist reiner Zufall. Daneben führt sie mit ihrem Mann einen Rebbaubetrieb.

20.05.2018
Schweiz-International,Kochen

Erdbeeren: Süsse Versuchung

Jetzt haben Schweizer Erdbeeren wieder Saison. Obstbauern rechnen mit einer durchschnittlichen Ernte.

19.05.2018
Viehzucht
Schweiz-International,Viehzucht

Olma-Auktion: Neu für alle Braunviehzüchter

An der OLMA 2018 können erstmals Braunviehzüchter aus der ganzen Schweiz und aus dem Fürstentum
Liechtenstein ihre Tiere ausstellen, an der Auktion vorführen und verkaufen.

18.05.2018
Schweiz-International,Viehzucht

Das hilft gegen Mortellaro

Je früher man die Krankheit erkennt, desto besser sind die Heilungschancen. Die Tierärztin Andrea Fiedler gibt einige Empfehlungen.

09.05.2018
Schweiz-International,Viehzucht

Klein, aber oho: Hinterwälder präsentieren sich

Am Samstag feierten die Schweizer Hinterwälder-Züchter ihr 30-Jähriges mit einer Jubiläumsschau. Knapp 100 Tiere aus 25 Betriebe stellten sich dem Schauexperten Andreas Huber.

 

02.05.2018
Beratung & Wissenpräsentiert von
Tierhaltung

Coop will auf Freilandschweine setzen

Die Haltung von Freilandschweinen ist arbeitsaufwendig und platzintensiv. Bislang setzten nur wenige Betriebe in der Schweiz auf diese Haltungsform.

24.05.2018
Schweiz-International,Pflanzenbau

Jetzt Leitern kontrollieren und pflegen

Die Kirschenernte steht bevor. Um Unfälle zu vermeiden, sollten die Leitern jetzt gepflegt und kontrolliert werden.

23.05.2018
Schweiz-International,Tierhaltung

«Mehr Freiheit für das Vieh – und mich»

Tony Moos aus Buttisholz LU ist Mutterkuhhalter mit Leib und Seele. Die dadurch erlangte Unabhängigkeit musste er sich zuerst erkämpfen. Der Landwirt verspürt den Drang, immer flexibel zu bleiben.

19.05.2018