Schweiz-International

Steuerprivilegien für Bauern: Vorlage auf Eis

Die Wirtschaftskommission des Nationalrates (WAK) hat die Beratungen zu umstrittenen Steuerprivilegien für Bauern auf Eis gelegt. Grund ist ein geplantes Rundschreiben der Eidgenössischen Steuerverwaltung, wie die WAK am Dienstag mitteilte.

21.02.2017

INFORAMA: Weiterbildung mit Zukunft

Die Weiterbildungen am INFORAMA sind praxisnah und bieten ausgezeichnete Berufsschancen. Im März finden Informationsabende statt.

21.02.2017

Bald «GVO-frei»-Auszeichnung möglich?

Gentechfreie Lebensmittel aus der Schweiz sollen bei der Kennzeichnung nicht mehr benachteiligt werden. Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerates (WBK-S) beantragt ohne Gegenstimme, eine Motion aus den Nationalrat mit diesem Anliegen anzunehmen.

21.02.2017
REGIONEN Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Ostschweiz
Nordwestschweiz

BE: Mehr Strafanzeigen nach Lebensmittelkontrollen

Im Kanton Bern wurden letztes Jahr rund 6'400 Lebensmittelbetriebe kontrolliert. Dabei mussten bei mehr Betrieben erhebliche oder grosse Mängel beanstandet werden. Klar zugenommen hat die Zahl der Strafanzeigen.

21.02.2017

Ostschweiz

Wolf in Stall eingedrungen

Im bündnerischen Trun ist am Samstag ein Wolf in einen Stall mit 22 Schafen eingedrungen. Ein Tier ist dabei umgekommen - dank viel Glück des Besitzers nicht mehrere.

21.02.2017

Zentralschweiz

Luzerner Kälbermäster gründen kantonalen Verband

Die fünf Luzerner Untersektionen haben sich zu einem kantonalen Verband zusammengeschlossen. Grund sind schwindende Mitgliederzahlen.

17.02.2017

Ostschweiz

Jugendliche lösen Scheunenbrand aus

In einer Scheune in Embrach ZH, in der unter anderem Oldtimer-Traktoren eingelagert sind, brach am Samstagabend ein Brand aus. Verursacht wurde er von zwei Jugendlichen, die dort ihr Motorrad flicken wollten.

13.02.2017
Ostschweiz

Ausserrhoder Regierung noch nicht besetzt

Der freiwerdende Sitz in der Ausserrhoder Regierung ist noch nicht besetzt. Alle drei Kandidierenden haben das absolute Mehr verpasst. Der zweite Wahlgang für die Ersatzwahl von Marianne Koller (FDP) findet am 19. März statt.

12.02.2017
BILDGALERIEN
VIDEOS
Leben
Kochen

Pastinake: Das trendy Wurzelgemüse

Pastinaken wurden lange verschmäht, nun erlebt das Wurzelgemüse einen erstaunlichen Boom.

17.02.2017
Kochen

Zum Entdecken anregen

Sibylle Roth ist gerne Gastgeberin. Sie leitet das Weiterbildungsangebot Ernährung, Hauswirtschaft und Bäuerin am Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg.

19.02.2017
Kochen

Trans-Fettsäuren kein gravierendes Gesundheitsrisiko

Trans-Fettsäuren in Nahrungsmitteln stellen bei den in der Schweiz konsumierten Mengen kein gravierendes Gesundheitsrisiko dar. Darauf deuten die Ergebnisse einer Untersuchung des Inselspitals Bern und der Forschungsanstalt Agroscope hin. Allerdings gibt es einige Einschränkungen.

14.02.2017
Viehzucht
Viehzucht

Die Gebrüder Schnell sind Meisterzüchter 2017

Wer kennt ihn nicht, den bekannten Holsteinzuchtbetrieb der Gebrüder Schnell in Röschenz BL. Jetzt wurde er vom Holsteinzuchtverband ausgezeichnet.

19.02.2017
Viehzucht

Viehschauen: Vorschläge für neue Regeln ärgern Bauern

Die vorgeschlagenen Änderungen zu Tieraustellungen in der Tierschutzverordnung gefallen den Landwirten nicht. Für den Schweizer Bauernverband sind sie gar ein «Bürokratiemonster».

17.02.2017
Schweiz-International,Viehzucht

Atwood-Tochter siegte in Alsfeld

Bei der Schau «Zukunft Rind 2017» im deutschen Alsfeld wurde wie schon letztes Jahr die Atwood-Tochter BT Patricia Grand Champion.

19.02.2017
Beratung & Wissenpräsentiert von
Pflanzenbau

Blühstreifen für Nützlinge lohnen sich

In den kommenden Wochen wird die Saat von Blühstreifen für Nützlinge aktuell. Bei sorgfältiger Saatbeetvorbereitung an geeigneten Standorten können diese laut Agroscope wirkungsvoll Getreidehähnchen und Blattläuse in Ackerkulturen reduzieren.

21.02.2017
Landtechnik

Video: Mähdrescher hilft Traktor

Ein Traktor hat sich auf einem Acker festgefahren. Doch Hilfe naht: in Form eines John-Deere-T670-Mähdreschers.

20.02.2017
Landtechnik

Claas: Jens Foerst übernimmt Traktorengeschäft

Schrittweiser Generationenwechsel beim Landtechnik-Konzern Claas: Jens Foerst übernimmt per 1. Juni die Verantwortung für das Geschäftsfeld Traktoren sowie die Claas Industrietechnik GmbH, teilt der deutsche Konzern mit.

14.02.2017