Bauernzeitung | Logo | Home
Nordwestschweiz
Publiziert: 25.01.2019 / 16:53
Verband Berner Früchte statt BESOFRisCH

Der Obstverband BESOFRisCH hat sich in Verband Berner Früchte umbenannt. Mitte Jahr übernimmt Ulrich Steffen die Geschäftsführung von Jürg Maurer.

Die Namensänderung wurde an der Generalversammlung angenommen, wie der Verband mitteilt. Das Logo wird entsprechend leicht angepasst. Zudem soll künftig die Zusammenarbeit mit dem Berner Bauernverband intensiviert werden.

Mitte Jahr gibt der bisherige Geschäftsführer Jürg Maurer den Fachbereich Obstbau am Inforama Oeschberg nach 34 Jahren ab und konzentriert sich auf den Rebbau. Nachfolger als Geschäftsführer des Verbands Berner Früchte wird Ulrich Steffen.

lid

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Berner Bio-Offensive wirkt

Im Kanton Bern haben per Anfang Jahr 67 Betriebe auf Bio umgestellt. Die Bio-Offensive der Volkwirtschaftsdirektion sei auf Kurs.

01.02.2018

3200 Betriebe im Berner Pflanzenschutzprojekt

Die Mehrheit der Ackerbaubetriebe nimmt teil am Berner Pflanzenschutzprojekt.

16.03.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.