Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 12.01.2019 / 11:36
Denner ruft Marroni Joghurt zurück

Der Grossverteiler Denner ruft das Denner Marroni Joghurt 200g für 0,50 Franken zurück.

Eine Kundenrückmeldung lasse darauf schliessen, dass Glasscherben in dem Joghurt nicht ausgeschlossen werden könnten, schreibt Denner in einer Mitteilung vom Freitag.

Es besteht Verletzungsgefahr beim Verzehr. Kunden sind gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und in eine Denner Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird erstattet.

sda

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Coop und Migros zählen zu den grössten Detailhändlern der Welt

Die Welt des Detailhandels wird global gesehen von US-amerikanischen Unternehmen dominiert. So ist Wal-Mart die nach Umsatz gemessen grösste Firma der Branche. Migros (39) und Coop (44) zählen allerdings immerhin zu den weltweit 50 grössten Detailhändlern.
21.01.2019

Varroamilbe schadet Bienen anders als angenommen

Die Varroamilbe ist der Schrecken eines jeden Imkers. Die Parasiten befallen massenhaft Bienenvölker und saugen die Arbeiterinnen aus. Allerdings ernähren sie sich ganz anders, als bisher angenommen.
21.01.2019

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.