Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 04.11.2018 / 08:01
Robben greifen Angler an

Einen vor Dutzenden aggressiven Robben geflohenen Mann mussten Helfer von einer Klippe in Schottland retten. Rund 50 Tiere bedrohten plötzlich den Angler, als er am Strand nahe des Ortes Eyemouth entlangging.

Die Robben wollten ihren Nachwuchs schützen, wie die britische Nachrichtenagentur PA am Samstag berichtete. Der Mann flüchtete die Felsen hoch, kam aber auf drei Viertel des Weges weder vor noch zurück. Retter bargen den Angler im Dunkeln am Freitagabend. Er kam mit einer leichten Unterkühlung davon.

sda/dpa

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Lebensmittel-Geschmack kann nicht geschützt werden

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass der Geschmack von Lebensmitteln nicht urheberrechtlich geschützt werden kann. Im konkreten Fall ging es um Frischkäse.
13.11.2018

Klima: Die Zukunft wird heiss und trocken

Der Blick in die Klimazukunft der Schweiz wird schärfer: Er zeigt trockenere, heissere Sommer, regenreichere, schneearme Winter und heftigere Starkniederschläge. Mit den "Klimaszenarien Schweiz" stellen Forschende vor, auf was sich das Land vorbereiten muss.
13.11.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.