Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International,GemüseFrüchte
Publiziert: 06.07.2017 / 09:37
Steinobst wird leicht günstiger

Die Preise für Konsumgüter haben sich im Juni kaum verändert. Gegenüber dem Vorjahresmonat betrug die Teuerung 0,2 Prozent. Gegenüber dem Vormonat sank das Preisniveau um 0,1 Prozent.

Günstiger wurden im Juni die Flüge, Heizöl und einige Obstsorten (Steinobst), wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Donnerstag mitteilte. Mehr bezahlen musste man hingegen für Pauschalreisen.

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) erreichte im Juni den Stand von 100,9 Punkten. Die Preise der Inlandgüter blieben gegenüber Mai stabil, während die Importgüter um 0,6 Prozent günstiger wurden. Gegenüber dem Vorjahresmonat wurden die Inlandgüter um 0,3 Prozent teurer, während die Preise der Importgüter unverändert blieben.

sda

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

«Alte Obstsorten sind wichtig für die Nahrungssicherheit»

Kaspar Hunziker ist neuer Präsident von Fructus, der Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten. Im Interview erklärt er, wieso alte Sorten wichtig für die Zukunft sind und wie gefährdete Sorten gerettet werden können.

18.04.2015

Weniger Aktionen bei Obst und Gemüse

Letztes Jahr gab es im Schweizer Detailhandel weniger Aktionen bei Obst und Gemüse. Grund könnte die Witterung sein, die teils zu Ernte-Ausfällen führte.

07.02.2017

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.