Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz & International

EU soll Massnahmen gegen Chemie in Lebensmitteln verbessern

Gegen ungesunde Chemikalien in Lebensmitteln muss aus Sicht der obersten EU-Rechnungsprüfer effektiver vorgegangen werden. Die EU-Regeln seien "überfrachtet" und die EU-Staaten mit den Lebensmittelkontrollen überfordert.

15.01.2019

Parmelin an der Grünen Woche

Der neue Agrarminister Guy Parmelin wird an der Internationalen Grünen Woche in Berlin den Schweizer Stand besuchen.

 

14.01.2019

Migros-Tochter Tegut steigert Umsatz

Der deutsche Detailhändler Tegut, der seit 2013 zur Migros-Gruppe gehört, hat im letzten Jahr den Umsatz um 2,7 Prozent auf 1,03 Mia. Euro gesteigert.

 

15.01.2019

Denner macht mehr Umsatz

Detailhändler Denner hat im letzten Jahr den Umsatz um 4,3 Prozent auf 3,1 Mia. Franken gesteigert.

14.01.2019

Traktorenzulassungen in Frankeich rückläufig

Die Zahl der Neuzulassungen von Traktoren ist in Frankreich 2018 spürbar zurückgegangen.

14.01.2019

Pferd in meterhohem Schnee versunken

In Österreich will es nicht aufhören zu schneien. In Lunz am See in Niederösterreich kam es deshalb für die Feuerwehr zu einem ungewöhnlichen Einsatz.

14.01.2019

Landwirtschaft im Klimawandel – forschen, entscheiden, umsetzen

Heisser und trockener soll es werden. Deshalb forscht die Agroscope für die Landwirtschaft. Am 24. Januar 2019 werden die neuesten Resultate präsentiert.

14.01.2019

SBLV: Nein zur Zersiedelungs-Initiative

Der Schweizerische Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) lehnt die Zersiedlungs-Initiative ab. Über diese entscheidet das Volk am 10. Februar.

14.01.2019

Schaf spaziert durch München

Kein alltäglicher Anblick bot sich am Samstag den Bewohnern des Münchner Stadtteils Aubing. Ein Schaf spazierte seelenruhig durch den Teil der deutschen Metropole.

14.01.2019

Braunes Ei sorgt für Instagram-Rekord

Ein braunes Frühstücksei hat den Instagram-Rekord von US-Model Kylie Jenner (21) geknackt. Bis Montagmorgen hatte das Ei mehr als 23 Millionen "Gefällt mir"-Klicks. Den Rekord hatte zuvor Jenner mit einem Foto ihres neugeborenen Babys inne, das sie im Februar 2018 gepostet hatte - und über 18 Millionen Menschen gefällt.

14.01.2019

Denner legt 2018 bei Umsatz und Kundschaft zu

Denner bleibt auf Wachstumskurs. Beim Umsatz konnte der Discounter 2018 um 4,3 Prozent zulegen und auch mehr Kunden gewinnen.

13.01.2019

Merkel will weniger Bürokratie für Landwirte

In einem Podacst äussert sich die deutsche Bundeskanzlerin, Angela Merkel, zur Landwirtschaft. Sie möchte die Bürokratie für Landwirte verringern.

13.01.2019

Uno bietet Venezuela Hilfe bei Lebensmitteln und Gesundheit an

Angesichts der anhaltenden schweren Wirtschaftskrise in Venezuela hat die Uno dem südamerikanischen Land ihre Hilfe angeboten.

13.01.2019

Dempsey Espirit gewinnt Holsteinschau

Volle Ränge an der Holsteinschau der Swiss Expo in Lausanne.

12.01.2019

16 Hengste für Stationstest selektioniert

Von den 43 Kandidaten, die an der Nationalen Hengstselektion in Glovelier (NHG) am Samstag teilgenommen haben, haben sich 16 für den Stationstest qualifiziert.

13.01.2019

Erneut viel Neuschnee in den Schweizer Bergen

Auf die Schweiz kommen an diesem Wochenende erneut intensive Schneefälle zu. Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (MeteoSchweiz) warnt vor stellenweise über einem Meter Neuschnee, der von Samstagabend bis Dienstagmittag im Oberwallis sowie am Alpennordhang vom Berner Oberland ostwärts bis in Teilen Graubündens fallen werde.

13.01.2019

Landwirt unter Traktor eingeklemmt

Im österreichischen Velden ist heute ein Landwirt unter einem Traktor eingeklemmt worden. Die Feuerwehr konnte ihn befreien.

12.01.2019

Grüne wollen eidgenössische Wahlen zur "Klimawahl" machen

Die Grünen wollen die eidgenössischen Wahlen 2019 zur "Klimawahl" machen. An ihrer Delegiertenversammlung in Emmen LU verabschiedeten sie am Samstag eine entsprechende Wahlplattform.

12.01.2019

Pasteque gewinnt Red Holsteinschau an der Swiss Expo

Bekannte Schaudiven machten das Rennen in Lausanne VD.

12.01.2019

Südafrika: Mit Landreform auf Stimmenfang

Laut Parlamentarier Pieter Groenewald missbraucht die südafrikanische Regierung die Landfrage, um Stimmen für die bevorstehenden Wahlen zu sammeln. Die Regierung präsentiere falsche Zahlen.

12.01.2019