Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz & International

Oskar Schenk übernimmt das Steuer der Lohnunternehmer Schweiz

Der Lohnunternehmer-Verband Schweiz hat mit Oskar Schenk aus Schwarzenburg BE einen neuen Präsidenten. Er löst Nicolas Pavillard ab, der seit 2011 im Vorstand war.

11.03.2019

Zielvorstellungen für Biodiversitätsförderung anpassen

Zwar hat der Anteil artenreicher Wiesen in den letzten 15 Jahren zugenommen, aber echte Magerwiesen waren und sind selten. Schuld sind nicht die Landwirte, sondern der Boden.

11.03.2019

Mehr Mutterkühe und Pferde in der Schweiz

Die aktuelle Auswertung der Tierverkehrs-Datenbank TVD zu den Rindvieh- und Equidenbeständen zeigt an, dass sich die Geburtenzahlen trotz einem abnehmenden Kuhbestand seit 2018 erstaunlich stabil verhalten.

11.03.2019

Wie unterirdische und oberirdische Vielfalt zusammenhängen

Die Lebewesen auf und in der Erde sind voneinander unabhängiger als man bisher annahm. In kalten und trockenen Gebieten wächst der unterirdische Artenreichtum zwar mit der Pflanzenvielfalt darüber, doch in hochproduktiven warmen und feuchten Ökosystemen ist er vor allem an die Chemie gebunden.

11.03.2019

Halali auf Hochdorf

ZMP-Invest will den Hochdorf-Verwaltungsrat erneuern und die Wiederwahl von drei Kandidaten verweigern. Damit soll die Hochdorf-Gruppe «wieder auf die Erfolgsstrasse» geführt werden.

11.03.2019

Misteln jetzt entfernen

Während die Mistel in früheren Zeiten eine verehrte und wertvolle Pflanze war, stellt sie heute in einigen Regionen der Schweiz und Deutschlands eine Gefahr für Streuobstbestände dar. Auch in Liechtenstein ist in den letzten Jahren und Jahrzehnten eine Zunahme dieses Halbschmarotzers feststellbar.

11.03.2019

Wurst wird teurer

Der Schweizer Fleisch-Fachverband hält es für unvermeidbar, nach einem starken Anstieg bei Rohmaterialpreisen die Preise für Rinds- und Schweine- Wurstwaren anzupassen.

11.03.2019

Viel Kritik an geplanter Agrarpolitik

Die Vernehmlassung zur Agrarpolitik 22+ ist beendet. Viele Reaktionen fallen kritisch aus. Eine Übersicht.

 

11.03.2019

Jugendliche mit widersprüchlichen Einstellungen zur Klimapolitik

Jugendliche in der Deutschschweiz befürworten grundsätzlich radikale Massnahmen gegen den Klimawandel - konkrete Schritte wie Diesel- und Benzinmotorenverbote oder einen Verzicht auf Flugreisen oder Fleisch lehnt eine Mehrheit einer Umfrage zufolge aber ab.

11.03.2019

Wenig zu meckern bei den Ziegenzüchtern

Am Wochenende trafen sich die Delegierten des Schweizerischen Ziegenzuchtverbands (SZZV) in Plaffeien FR zur jährlichen Versammlung. Diese verlief ruhig, einzig die neue Markierung für Ziegen ab 2020 gab zu reden.

10.03.2019

Feuerwehr rettet vier Eichhörnchen-Babys

Vier Eichhörnchen-Babys hat die Landshuter Feuerwehr vor dem drohenden Tod gerettet. 

10.03.2019

Lachs von Coop, Migros und Volg wegen Listerien zurückgerufen

Mehrere Lachsprodukte, die bei Coop, Migros und Volg verkauft wurden, könnten gesundheitsgefährdende Listerien enthalten. Dies hat die Zulieferfirma Ospelt food AG bei internen Kontrollen festgestellt.

09.03.2019

Millionen von Plastikteilchen nach Container-Havarie angespült

Geschätzt etwa 24 Millionen Plastikteilchen sind nach der Container-Havarie Anfang Januar in der Nordsee laut Angaben niederländischer Wissenschaftler allein im Gebiet der Groninger Wattküste und der vorgelagerten Inseln angeschwemmt worden.

09.03.2019

Neuartige Champagner-Flaschen zeigen richtige Trinktemperatur an

Ein kleiner Winzerbetrieb aus Nordfrankreich verkauft bald eine Champagner-Flasche, die beim Kühlen die Farbe verändert. 

09.03.2019

Ukraine: Kein freier Handel mit Agrarland

In der Ukraine kann Agrarland weiter nicht gehandelt werden. Dazu bräuchte es ein neues Gesetz.

09.03.2019

Winzer fürchten AOP

Geht es nach dem Willen des Bundes gilt für Wein künftig das strengere AOP statt AOC. Die Winzer fürchten, ihre traditionellen Wein-Namen nicht mehr verwenden zu dürfen.

09.03.2019

Streit auf dem Welt-Zuckermarkt

Brasilien und Australien haben bei der Welthandelsorganisation (WTO) Beschwerde gegen Indien wegen dessen Stützungsmaßnahmen für den Zuckersektor eingereicht und entsprechende Konsultationen eingefordert.

10.03.2019

AOP für Wein stösst auf geteiltes Echo

Der Bundesrat will in der Weinwirtschaft im Rahmen der Agrarpolitik 22+ das AOC-Label durch das strengere AOP ersetzen. Viele Winzer lehnen dies ab. Befürworter führen das auch auf mangelhafte Informationen zurück.

11.03.2019

Zarter Optimismus bei den Emmentaler-Milchproduzenten

Die Milchmenge sinkt, die Verkaufszahlen sind 2019 gestiegen und die Branchenorganisation lanciert eine neue Strategie: Die gebeutelte Emmentaler-Szene zeigt sich verhalten optimistisch im Hinblick auf die Zukunft.

08.03.2019

Weniger Schnee wegen Klimawandel

Die Wetterdienste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erwarten durch den Klimawandel bis Ende des Jahrhunderts im Alpenraum und in den deutschen Mittelgebirgen einen Temperaturanstieg um mindestens zwei Grad Celsius im Jahresdurchschnitt.

08.03.2019