Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz & International

Sortenrein statt Sortencocktail

Im Süssmost stecken diverse Apfelsorten drin. Normalerweise. Zwei Baselbieter Obstproduzenten bieten sortenreine Apfelsäfte an. Mit Erfolg.

23.01.2014

Nationalratskommission für bessere Abwasser-Reinigung

Abwasser soll besser gereinigt werden. Die Umweltkommission des
 Nationalrats (UREK) will dem Ständerat folgen und heisst die 
Spezialfinanzierung gut, die die Aufrüstung von rund 100 
Kläranlagen ermöglichen soll.

23.01.2014

Noch 31'000 Tonnen Karotten an Lager

Die aktuelle Bestandeserhebung beim Lagergemüse zeigt bei praktisch allen Sorten eine durchschnittliche bis überdurchschnittliche Lagerabnahme.

22.01.2014

Bester Süssmost ausgezeichnet

Die Jahressieger des Schweizer Süssmost-Qualitätswettbewerbs heissen Guido Horber und Olivier Schupach.

22.01.2014

Wiesen später mähen hilft Heuschrecken und Wildbienen

Millionen von Franken an Ökosubventionen fliessen in extensiv 
genutzte Wiesen - doch die Natur profitiert laut Studien kaum
 davon. Nun zeigen Berner Forscher auf, dass Wildbienen und
 Heuschrecken markant besser gedeihen, wenn ein Teil des Grases
stehen gelassen oder die Wiese später gemäht wird.

22.01.2014

Die Hasel hat die Nase vorn

Die laue erste Januarhälfte hat Hasel und Erle schon zum blühen
 gebracht - zwei bis drei Wochen früher als im langjährigen Mittel.
 Die Tierwelt hingegen lässt sich von den eher milden Temperaturen 
nicht aus der Ruhe bringen.

21.01.2014

Landi erzielt Rekordumsatz

Die Fenaco-Tochter Landi hat im 2013 den Umsatz um 6,3 Prozent auf 1,27 Mia. Franken gesteigert.

21.01.2014

Herdbook-Award für Fleischrinder mit starker Lebensleistung

Die Gewinner des 2. Herdbook-Award von Mutterkuh Schweiz sind bekannt. Neun Kühe und sechs Stiere gewinnen in der Kategorie Gold, 43 Kühe und 21 Stiere in der Kategorie Silber. Der Award wird vergeben für Zuchttiere mit hervorragender Lebensleistung.

21.01.2014

Freihandelsgespräche der EU mit USA teilweise ausgesetzt

Die EU-Kommission setzt die Freihandelsgespräche mit den USA 
teilweise aus. Zuerst solle es zu den umstrittenen Klauseln für
 den Investitionsschutz von Firmen über drei Monate hinweg eine 
öffentliche Befragung geben, kündigte EU-Handelskommissar Karel De
 Gucht an.

21.01.2014

Manor und Bio Suisse verstärken Zusammenarbeit

Künftig sollen importierte landwirtschaftliche Rohstoffe für die Produkte der Manor-Eigenmarke Bio Natur Plus zunehmend den Bio Suisse-Richtlinien entsprechen.

21.01.2014

Volg steigert Umsatz dank Expansion bei Tankstellenshops

Die Detailhandelsgruppe Volg hat ihren Umsatz 2013 um 3,5 Prozent 
auf 1,41 Mrd. Fr. gesteigert. Zum Wachstum beigetragen haben vor
 allem die Läden an den Agrola-Tankstellen, welche Volg beliefert.

21.01.2014

Manitou Group mit neuem Chef

Wechsel an der Spitze des französischen Landtechnik-Unternehmens Manitou Group: Auf Dominique Bamas folgt Michel Denis.

09.01.2014

Vogel des Jahres: Die Waldohreule hört nachts die Mäuse piepsen

Die Waldohreule ist Vogel des Jahres 2014. Der Schweizer
 Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz hat die nachtaktive Jägerin für 
ein Jahr in den Fokus gerückt. Er will damit das öffentliche
 Augenmerk auf die Erhaltung ihres Lebensraums lenken: den 
fliessenden Übergang von Wald zu Kulturland.

21.01.2014

Initiative zum Schutz von Grossraubtieren definitiv gescheitert

Die Volksinitiative "Für den Schutz der Grossraubtiere (Bär, Wolf
und Luchs)" ist definitiv gescheitert. Die Sammelfrist ist 
unbenutzt verstrichen.

21.01.2014

Verwirrung um Zitzenkleben

Ausstellungen: Übermässig lange Zwischenmelkzeiten werden in der neuen

Tierschutzverordnung verboten. Nach wie vor erlaubt ist das äussere Versiegeln der Zitzen.

21.01.2014

Nationales Forschungsprogramm erforscht gesunde Nahrungsmittel

Ernährungsbedingte Krankheiten verursachen in der Schweiz etwa 20
 Milliarden Franken Gesundheitskosten pro Jahr. Ein neues
 Nationales Forschungsprogramm soll Wege zu einem gesünderen
 Essverhalten und zu einer umweltfreundlicheren
 Nahrungsmittelproduktion aufzeigen.

21.01.2014

Ukraine erntet Rekordmenge an Getreide

Die Ukraine hat 2013 mit 63 Millionen Tonnen so viel Getreide wie nie zuvor geerntet.

21.01.2014

«Wenn die Bauern wollen, dass die Käser aufhören, sollen sie nur so weitermachen»

Das Rezept für die Kräutersulz mag geheim sein. Dass sich Käser und Milchlieferanten der Sortenorganisation Appenzeller Käse in den Haaren liegen, weiss dagegen bald jeder.

21.01.2014

EU-Kommission setzt auf Energie aus dem Meer

Europas Staaten sollen nach dem Willen der EU-Kommission die Meere
 stärker zur Energieerzeugung nutzen. Diese Art der Stromerzeugung 
will EU-Energiekommissar Günther Oettinger mit einem am Montag in 
Brüssel präsentierten Ideenpapier voranbringen.

20.01.2014

Nur eine widerstandsfähige Landwirtschaft sichert Ernährung

Zum Abschluss des 6. Berliner Agrarministergipfels erklärten 69 Ministerinnen und Minister, sich für den Erhalt der Vielfalt von genetischen Ressourcen, Produktionsmethoden und Betriebsformen einzusetzen.

20.01.2014