Schweiz & International

Mehr Umsatz für DuPont

Der US-Agrarkonzern DuPont hat im zweiten Quartal 2017 mehr Umsatz erwirtschaftet.

8:32


 

Sklavereiähnliche Zustände: Italienische Betriebe durchsucht

Wegen des Verdachts auf Ausbeutung von Landarbeitern hat die italienische Polizei 10 Menschen festgenommen und 24 angezeigt. Im Zuge der landesweiten Aktion gegen sklavereiähnliche Zustände in der Landwirtschaft wurden mehr als 75 Agrarbetriebe durchsucht.

25.07.2017

Schwache Wein-Ernte in Frankreich

Wegen der Frostschäden im Frühjahr dürfte die Wein-Produktion in Frankreich dieses Jahr auf einem Tiefststand liegen.

25.07.2017

Über 200 Schafe stürzen nach Bärenattacke in Pyrenäen in den Tod

Mehr als 200 Schafe sind nach einer Bärenattacke in den französischen Pyrenäen in den Tod gestürzt. Der Braunbär griff die Herde nach Behördenangaben nahe der Grenze zu Spanien an. Die Schafe flüchteten und stürzten in eine Schlucht. 209 Tiere verendeten.

25.07.2017

Wertschöpfung im Käseexport gefährdet

Im ersten Halbjahr wurde leicht weniger Schweizer Käse als in der Vorjahresperiode exportiert, nämlich 31‘879 Tonnen (-77.2t, -0.2%). Die Entwicklungen der verschiedenen Produktekategorien sind allerdings sehr unterschiedlich. Nicht nur das Exportvolumen, auch der Eportwert ist mit -0.9% rückläufig, wie die Handelsbilanz zeigt. Die Importe nahmen im gleichen Zeitraum um 4.4% oder 1‘298 t auf 30‘479 t zu.

25.07.2017

Capaul sucht Geld für Hörner-Kampagne

Der Initiant der Hornkuh-Initiative, Armin Capaul sucht Geld, um seine Kampagne zu finanzieren. Der Griff in die Privatkasse ist nicht mehr möglich.

24.07.2017

Polter-Unfall: Noch eine Person im Spital

Nach dem Traktor-Unfall an einem Polterabend in Wohlen AG haben 17 Verletzte die Spitäler verlassen können. Gegen den Lenker des Traktors hat die Staatsanwaltschaft ein Verfahren eingeleitet.

25.07.2017

Polter-Unfall: Der Fahrer trägt die Verantwortung

Am Samstag verunfallte in Wohlen AG ein mit Passagieren beladener Brückenwagen. Weil der Traktor nicht bremsen konnte, trieb ihn der Anhänger die steile Strasse hinunter bis die Komposition in eine Mauer prallte und kippte. Die BauernZeitung hat mit einem Experten gesprochen.

24.07.2017

153'000 ha in 40 Jahren: Der Wald wuchert unaufhaltsam

Die Schweizer Waldfläche legt stetig zu und trägt so wesentlich zum Kulturlandverlust bei. Seit 1975 hat die Waldfläche um nicht weniger als 153'000 Hektaren zugenommen, über 3700 Hektaren durchschnittlich pro Jahr.

23.07.2017

Italien: Rentner von Bär angegriffen

Ein 70-jähriger Rentner ist am Samstagabend im italienischen Trentino von einem Braunbären angegriffen worden. Der Mann machte einen Spaziergang auf einem Weg unweit des Lamar-Sees im Raum von Terlago, als er attackiert wurde. Der Mann, der mit seinem Hund unterwegs war, erlitt Verletzungen an den Armen und an den Beinen. Auch der Hund wurde verletzt.

24.07.2017

Feuerwehrmann soll Pferdestall angezündet haben

Nach der Feuersbrunst in Avenches VD, bei der über 20 Pferde und Ponys ums Leben kamen, hat die Waadtländer Polizei am Freitag einen Verdächtigen festgenommen. Er soll laut Medienberichten ein Feuerwehrmann sein.

23.07.2017

1. August: Auch Bundesratsmitglieder am Buurezmorge

Rund um den Nationalfeiertag mischt sich dieses Jahr der gesamte Bundesrat unters Volk. An 19 "Buure-Zmorge", Einweihungen oder Gemeindeanlässen in der Schweiz wird ein Mitglied der Landesregierung erwartet. Den grossen Auftritt auf dem Rütli hat heuer der Bundeskanzler.

24.07.2017

Landwirte entdecken die Osteopathie für Tiere

Ob hinkender Hund, Pferd mit Rückenschmerzen oder Kuh mit gestörter Verdauung: Tierbesitzer in der Schweiz lassen kranke Tiere immer häufiger von Osteopathen behandeln. Die Behandlungsmethode, die im Wesentlichen mit blossen Händen durchgeführt wird, verbreitet sich - trotz Skepsis.

23.07.2017

Kräftige Gewitter führen zu Überschwemmungen in der Schweiz

In der Nacht auf Sonntag sind teils kräftige Gewitter mit viel Regen, Hagel und Sturmböen über die Schweiz gezogen. In der Region Luzern kam es zu Überschwemmungen. In Rapperswil SG wurde eine Open-Air-Kino-Vorstellung abgebrochen.

23.07.2017

18 Verletzte nach Traktorunfall bei Polterabend in Wohlen AG

Eine Poltergesellschaft ist am Samstag in Wohlen AG beim Feiern auf einem Traktor mit Anhänger schwer verunfallt. 18 Personen wurden verletzt, drei davon schwer. Sie wurden mit zwei Helikoptern und acht Ambulanzen in Spitäler gebracht.

23.07.2017

EU hilft dürregeplagten Landwirten

Die Europäische Union greift dürregeschädigten Landwirten in Spanien, Portugal, Belgien und Luxemburg jetzt mit Vorauszahlungen von EU-Geldern und Sonderregeln beim Greening unter die Arme.

23.07.2017

Nestlé bleibt die Nr. 1 im Welt-Molkerei-Geschäft

Die Rangliste der weltgrössten Milchverarbeiter wird weiter unangefochten von einem Schweizer Konzern angeführt: Nestlé liegt klar vor den beiden französischen Firmen Danone und Lactalis. Emmi schaffts nicht in die Top 20.

 

22.07.2017

In Hüniken SO brennt ein Wagenschopf wegen einer Strohballe nieder

Im solothurnischen Hüniken ist ein Schopf mit landwirtschaftlichen Wagen vollständig niedergebrannt. Ursache war wahrscheinlich eine Strohballe, in der sich während der Erntearbeiten ein Glimmbrand entzündet hatte.

22.07.2017

"Gläserne" Tomaten aus dem digitalen Gewächshaus

Im Tomatenhaus von Gemüsegärtner Beat Bösiger ist die Digitalisierung längstens angekommen. Im Geschäftsalltag sind aber immer noch menschliche Erfahrung und Bauchgefühl gefragt.

 

22.07.2017

Jetzt anmelden für den Brunch

Wer liebt es nicht: Sich zum Auftakt des Schweizer Nationalfeiertags ein Frühstück ohne Hektik, mit feinsten Leckereien in gemütlicher Atmosphäre mit Familie und Freunden zu gönnen?

24.07.2017

So wird die Hanf-Zigi gemacht

Der Zigarettenhersteller in Steinach SG hat dem CBD-Hanf-Boom die Krone aufgesetzt.

22.07.2017