Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz & International

35'000 demonstrieren gegen die Agrarindustrie

In Berlin hat am Eröffnungswochenende der Grünen Woche traditionellerweise auch die Demonstration gegen industrielle  Landwirtschaft stattgefunden. Gemäss Schätzungen sollen 35'000 Personen teilgenommen haben.

19.01.2019


 

Trinkwasser: Kommt doch noch ein Gegenvorschlag?

Braucht es doch noch einen Gegenvorschlag zur Trinkwasser-Initiative? Bundesrat und Bauernverband sind dagegen, aber zwei Ständeräte und Bio Suisse haben anderes im Sinn.

19.01.2019

Würze für die Küche: Schnittlauch

Schnittlauch ist eines der beliebtesten Küchenkräuter der Schweiz. Saison hat es das ganze Jahr über.

19.01.2019

Grüezi Berlin: In der Vielfalt der globalen Landwirtschaft mitfeiern

Bei seiner ersten Auslandmission als Agrarminister besuchte Bundesrat Guy Parmelin die Internationale Grüne Woche in Berlin. Er zollte dabei Lob für die Plattform von Schweizer Produkten mit ausländischem Marktpotenzial.

19.01.2019

Österreich will bessere Herkunfts-Kennzeichnung

Österreich will verpflichtende Herkunfts-Kennzeichnung für verarbeitete Produkte und in der Gemeinschaftsverpflegung.

18.01.2019

Molkerei LATI SA wird saniert

Die Zukunft der Molkerei LATI SA in S. Antonino TI ist gesichert. Hauptaktionär wird die ZMP Invest AG.

18.01.2019

"Wir produzieren die Mittel zum Leben"

Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), hat zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin betont, wie wichtig die Landwirtschaft für die Gesellschaft ist.

18.01.2019

Guy Parmelin als neuer Landwirtschaftsminister in Berlin

Bundesrat Guy Parmelin besucht in seiner Funktion als Landwirtschaftsminister die internationale Landwirtschaftsmesse "Grüne Woche" in Berlin. In der Eröffnungsrede lobte er die Schweizer Produkte.

18.01.2019

Deutsche Bierbrauer wollen Kalorienangaben aufs Etikett drucken

Biertrinker in Deutschland sollen künftig schon beim Blick aufs Etikett erfahren, wie viel Kalorien der Gerstensaft hat.

18.01.2019

European Milk Board drängt auf Krisenmaßnahmen

Eine anhaltend schlechte Wirtschaftslage der Milchviehalter in der Europäischen Union beklagt der Dachverband European Milk Board (EMB) und fordert deshalb von Brüssel neue Kriseninstrumente.

18.01.2019

Forschung: Landwirtschaft ist ein Hauptverursacher von Feinstaub

Laut einer Studie des Mainzer Max-Planck-Instituts für Chemie soll es durch Feinstaub mehr vorzeitige Todesfälle geben, als bisher angenommen. Ein Hauptverursacher von Feinstaub soll die Landwirtschaft sein.

18.01.2019

500 Schafe von englischer Farm gestohlen

Gester Abend stahlen Unbekannte 500 Schafe von einer englische Farm in der Nähe von East Tuddenham.

18.01.2019

40 Schweine sterben bei Unfall mit Tierlaster

Bei einem Unfall in Schleswig-Holstein (Deutschland) kippte ein Schweinelaster mit 180 Tieren von einem Deich. 40 Schweine starben beim Unfall.

18.01.2019

Klima: Schweizer Schüler erneut auf den Strassen

Heute streiken Schüler und junge Menschen aus fünfzehn Schweizer Städten erneut gegen die Klimakriese. Die Veranstalter rechnen mit rund 6000 Teilnehmern.

18.01.2019

22'905 Tonnen Brotweizen wird deklassiert

Der Ausschuss des Schweizerischen Getreideproduzentenverbandes (SGPV) unterstützt die Deklassierung von 22'905 Tonnen Brotweizen.

18.01.2019

Wein aus Skandinavien

Der Schwerpunkt der diesjährigen Wädenswiler Weintage war das Thema Klimaerwärmung. Wenn die Entwicklung anhaltet könnte man schon bald Wein aus Skandinavien trinken, heisst es an der Fachtagung.

18.01.2019

Aldi und Lidl sind noch billiger

Ein Preisvergleich von K-Tipp zeigt: Aldi und Lidl sind günstiger als andere - bei speziellen Produkten. Alltagsprodukte sind bei den meisten Detailhändlern ähnlich teuer. Die Differenz hat in den letzten Jahren zugenommen.

18.01.2019

Agrarpolitik: Agrarallianz fordert mehr Mut

Für die Agrarallianz geht die Agrarpolitik 22+ des Bundesrates in die richtige Richtung. "Etwas mehr Mut dürfte schon sein", schreibt die Organisation in ihrer Vernehmlassungs-Antwort.

17.01.2019

Dromedar wirbelt Bahnverkehr bei Paris durcheinander

Ein ausgebüxtes Dromedar hat in Frankreich den Bahnverkehr in der Nähe von Paris durcheinandergebracht und Verwirrung gestiftet. Es suchte bei Fontainebleau entlang der Gleise nach fressbarem Grünzeug.

18.01.2019

„Abstimmungen gewinnst du nicht in den letzten zwei Monaten“

Der Schweizer Bauernverband lanciert dieser Tage seine Vorkampagne gegen die Pflanzenschutz-Initiativen, die voraussichtlich 2020 an die Urne kommen. „Wir schützen, was wir lieben“ lautet das Motto der Kampagne. Sie soll die Bevölkerung aufklären und innerhalb der Branche Verbesserungen zeitigen.

17.01.2019

Jeder vierte deutsche Landwirt nutzt Social Media

Die deutschen Landwirte mischen zunehmend in den sozialen Medien mit. Facebook ist dabei das beliebteste Portal.

18.01.2019