Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz & International

Bund will Glyphosat-Grenzwert massiv erhöhen

Der Bund will im Rahmen der neuen Gewässerschutzverordnung bei 25 Pflanzenschutzmitteln – darunter Glyphosat – die Grenzwerte erhöhen. Der Bauerverband ist dagegen.

16:18


 

Mehrheit lehnt Zuckersteuer ab

Gemäss einer Umfrage der IG Erfrischungsgetränke wollen 72 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer keine Zuckersteuer.

14:30

Braut stirbt bei Unfall mit Traktor

Tragödie bei einem Polterabend in Niederösterreich: Mehrere Frauen wurden bei einem Unfall mit einem Traktor schwer verletzt. Die Braut starb im Krankenhaus.

13:17

Zuchtstiermarkt in Thun: Der zweite Tag ist angebrochen

Es herrscht Tagwach auf dem Areal der Expo in Thun. Wenig ausgeschlafen heisst es für Züchter und Stiere: auf zur Misterwahl!

11:14

Am 21. September gibts gratis Äpfel

Am Freitag, 21. September ist Tag des Apfels. An 30 Standorten in der Schweiz werden Obstbauern und Helfer tausende frisch gepflückte Äpfel an die Bevölkerung verteilen.

11:11

Mehr Milchkühe in Polen

Die Bauern in Polen haben den Milchkuhbestand aufgestockt. Nach Angaben des Nationalen Statistikamtes standen zum 30. Juni 2018 insgesamt 2,429 Millionen Stück Milchkühe in den Ställen. Gegenüber dem Vorjahresbestand entsprach dies einem Zuwachs von 54 800 Tieren oder 2,3%.

9:31

Handelsstreit: China will weniger Importe

China will den Handelsstreit mit den USA nutzen, um sich weniger abhängig von Importen zu machen und die Entwicklung eigener Hightech-Produkte voranzutreiben. Dies berichten mit der kommunistischen Partei verbundene Medien in China.

7:21

Nestlé verkauft Lebensversicherungsgeschäft

Nahrungsmittelkonzern Nestlé verkauft den Lebensversicherer "Gerber Life Insurance Co." für 1,55 Mia. US-Dollar an Western & Southern Financial Group.

6:01

Fenaco: Erfolgsbeteiligung wird langfristig weitergeführt

Die Fenaco richtet erstmals eine Erfolgsbeteiligung aus. 11'730 Landwirte haben sich dafür registriert.

18.09.2018

Marco Kölbener gewinnt "La Cuisine des Jeunes"

Unter dem Motto "The Art of Beef! Zeig uns grosse Kochkunst – mit deiner Kreation aus Schweizer Rindfleisch" stand die diesjährige "La Cuisine des Jeunes".

18.09.2018

Schweinepest: Belgien sperrt 63'000 ha Wald

In Südbelgien wurden drei verendete Wildschweine positiv auf die Afrikanischen Schweinepest ASP getestet. Mittlerweile ist ein 63'000 ha grosses Risikogebiet um die Fundorte gesperrt worden.

18.09.2018

Agrar-Initiativen: Das Rennen ist eng, doch der Wind hat gedreht

Beide Agrar-Initiativen, welche am 23. September zur Abstimmung gelangen, haben an Zustimmung verloren. Die Verbände unterstreichen derweil nochmals ihre Haltung.

18.09.2018

Warum wir Bienen lieben und Wespen hassen

Wespen sind weitaus unbeliebter als Bienen. Das, obwohl beide wichtige Aufgaben im Ökosystem erfüllen. Der Grund für die verbreitete Abneigung gegen Wespen beruhe wahrscheinlich auf Unwissenheit und mangelndem Naturinteresse, berichten britische Forschende.

6:14

Slowakische Bärin läuft auf Strasse und verursacht tödlichen Unfall

Eine ausgewachsene Bärin ist in der Slowakei auf die Strasse gelaufen und hat einen tödlichen Unfall verursacht, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren. 

18.09.2018

Zuchtstiermarkt: Die Stiere sind punktiert

Knapp 300 Stiere sind im Katalog des Schweizerischen Zuchtstiermarkts in Thun aufgeführt. Der Handel läuft gut, es scheint Stiere zu brauchen.

18.09.2018

Parlament will effizientere Tierhaltungskontrollen

Das Parlament will weniger, aber bessere Tierhaltungskontrollen. Nach der grossen hat am Dienstag auch die kleine Kammer eine Motion von SP-Nationalrätin Martina Munz (SH) stillschweigend angenommen.

18.09.2018

Agriexpert: Martin Goldenberger neuer Leiter

Martin Goldenberger wird neuer Leiter des Geschäftsbereich Agriexpert beim Schweizer Bauernverband. Der bisherige Leiter Martin Würsch wechselt zum Bundesamt für Landwirtschaft.

18.09.2018

Mikroplastik gelangt über Mücken in die Nahrungskette

Mikroplastik findet sich nicht nur in Meerestieren, sondern kann auch in Insekten landen und mit ihnen in die Luft aufsteigen. Wie das geschieht, haben britische Forscher nun gezeigt.

17:41

Südtirol darf Wölfe und Bären nicht töten

Das von der norditalienischen Provinz Südtirol verabschiedete Gesetz zur Erfassung und Tötung von Wölfen und Bären ist von der Regierung in Rom angefochten worden.

18.09.2018

Grösster Milchproduzent will Direktzahlungen abschaffen

Xavier Menoud ist gemäss eigenen Angaben gemeinsam mit seinem Bruder Fabrice der grösste Milchproduzent des Landes. In einem Inserat in der Sonntagspresse präsentiert er seine Direktzahlungen in der Höhe von knapp einer Million. Im Gespräch erläutert er, warum er diese abschaffen möchte.

18.09.2018

Die Weizenernte 2018 ist von guter Qualität

Wie im Jahr 2017 weist auch die diesjährige Weizenernte eine gute Qualität auf, wie die Erntequalitätserhebung von Swiss Granum zeigt. Die Feuchtglutengehalte liegen höher als im Vorjahr.

18.09.2018