Schweiz & International

Unfälle und Staus wegen Schnee

Zünftiger Schneefall hat am Montagmorgen der Alpennordseite ein weisses Erwachen beschert. Sogar in Basel - auf 260 Metern über Meer - fielen Schneeflocken. Autofahrer brauchten vielerorts Geduld.

10:25


 

Export: Gruyère überholt Emmentaler

Emmentaler-Käse war über Jahre Export-Leader. Nun hat Gruyère den Grosslochkäse überflügelt.

10:09

Syngenta: Aktionäre werden zwangsabgefunden

Die Dekotierung der Syngenta-Papiere von der Schweizer Börse rückt näher. Das Appellationsgericht Basel-Stadt habe sämtliche im Publikum verbliebenen Namenaktien der Gesellschaft für kraftlos erklärt, teilt Syngenta am Montag mit.

9:08

Doch kein rasches Glyphosat-Verbot in Österreich

Ein nationales Verbot von Glyphosat wird es in Österreich doch nicht so schnell geben.

8:52

Parlament will erleichterte Holz-Importe

Das Parlament will, dass Handelshemmnisse für Schweizer Holz-Exporteure beseitigt werden. Der Nationalrat folgte mit seinem Entscheid dem Stände- und dem Bundesrat.

8:10

Hauptsache das Klischee wird bestätigt

Klischees gibt es viele. Eigentlich möchte man sie nicht bedienen, und doch passiert es immer wieder. Zum Beispiel dann, wenn im Ausland Werbung für die Schweiz gemacht wird.

17.12.2017

Österreich: Bauerntochter übernimmt Landwirtschaftsministerium

In Österreich ist Sebastian Kurz (ÖVP) dabei, seine Regierung zusammenzustellen. Im Landwirtschaftsministerium kommt es in der Folge zu einem Wechsel: Bauerntochter Elisabeth Köstinger übernimmt von Ändra Rupprechter.

16.12.2017

6,83 Milliarden Euro für Rama und Becel

Der Lebensmittelkonzern Unilever hat sein Geschäft mit Brotaufstrichen (Rama, Becel) an den Finanzinvestor KKR verkauft. Das niederländisch-britische Unternehmen erhält dafür 6,83 Milliarden Euro in bar, wie Unilever am Freitag in London mitteilte.

16.12.2017

Korrekte Probeentnahme bei der Milch

Damit die Prüfergebnisse der gemessenen Milchproben realistisch sind, ist die Durchmischung der Milch eine wichtige Grundvoraussetzung. 

16.12.2017

Im süssen Geschäft ist nicht alles schön

Die Agrarwirtschafterin Paula Vals baute in Rumänien während 25 Jahren eine Backwarenproduktion auf. Letztes Jahr machte sie erstmals Ferien.

17.12.2017

"Politik ist sich der Grösse des Problems nicht bewusst"

Der Nationalrat befasste sich vor der Ablehnung mehrfach mit der Volksinitiative für Ernährungssouveränität. Dabei wurde intensiv auf die bundesrätlichen Pläne zur AP22+ reagiert. Dies widerspiegelt sich auch in den Reaktionen zum Nein zur Initiative.

15.12.2017

So kann es mit den (Rüben-)Bauern nicht weitergehen

Viele Bauern kehren der Zuckerrübe den Rücken, wie letzten Samstag die BauernZeitung bereits online berichtete. Wie diese Situation genau zu deuten ist und welche Lösungsansätze existieren, lesen Sie in der aktuellen Analyse von Peter Fankhauser.

12:07

Alles Gentechnik oder was?

Crispr-Cas eröffnet den Züchtern revolutionäre Möglichkeiten. Kritiker sind skeptisch. Sie verlangen Gentech-Einordnung.

15.12.2017

Internationale Zuckerpreise im Sinkflug

Die Weltmarktpreise für Zucker haben in den vergangenen zweieinhalb Wochen deutlich nachgegeben.

15.12.2017

Österreich plant nationales Glyphosat-Verbot

Als eine der ersten Massnahmen der angestrebten Koalition auf österreichischer Bundesebene planen ÖVP und FPÖ ein nationales Verbot von Glyphosat. 

15.12.2017

Landwirtschaftliche Einkommen in Frankreich gestiegen

In Frankreich sind die landwirtschaftlichen Einkommen in diesem Jahr deutlich gestiegen.

15.12.2017

Das Parlament fördert Holz-Export

Der Bundesrat soll Handelshemmnisse für Schweizer Holzexporteure beseitigen. Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat einen Vorstoss mit dieser Forderung angenommen, im Einverständnis mit dem Bundesrat.

15.12.2017

Ernährungssouveränität: Initiative geht dem Nationalrat zu weit

Wie erwartet lehnt der Nationalrat die Initiative "für Ernährungssouveränität" ab, die allen Parteien ausser den Grünen zu weit geht. Zahlreiche Ratsmitglieder nutzten die Debatte jedoch ausgiebig für eine Stellvertreterdiskussion über die Agrarpolitik des Bundesrats.

15.12.2017

Thurgauer gehen vor Bundesgericht

Nach der Niederlage im Kanton kommen die Lactofama-Beiträge nun vor die oberste Instanz.

15.12.2017

Obstverband sucht die besten Fruchtsäfte

Der Schweizer Obstverband (SOV) prämiert zum ersten Mal die besten Schweizer Fruchtsäfte und Cider. Teilnehmen können alle Moster und Getränke-Produzenten aus der Schweiz und Liechtenstein.

15.12.2017

Schlagabtausch zwischen Avenir Suisse und Bauernverband

Der "Avenir Suisse"-Direktor Peter Grünenfelder kritisiert das Parlament für die Aufstockung des Agrarbudgets. Bauernverbandspräsident Markus Ritter hält dagegen.

14.12.2017