Schweiz & International

Der Pferdestallbetreiber gibt Urkundenfälschung zu

Um bei Gläubigern Kredit zu erhalten hat ein hochverschuldeter Pferdestallbetreiber Dokumente gefälscht. Der Mann gab am Dienstag vor Gericht in Bern zu, den Briefkopf der Gemeinde Luthern LU für seine eigenen Zwecke missbraucht zu haben.

15:55


 

Was die Zukunft wohl bringt?

Manchen macht sie Angst. Andere wollen sie gestalten. Manche wollen sie einfach passieren lassen. Und viele wissen auch nicht so genau, was man überhaupt von ihr erwarten soll und darf. Entsprechend breit kann man über die Zukunft diskutieren.

13:09

Schuss trifft Maishäcksler - verpasst Männer knapp

Auf einem Maisfeld bei Felldorf im deutschen Bundesland Baden-Württemberg fielen drei Schüsse. Die zweite Kugel durchschlug die Frontscheibe eines Maishäckslers, der auf dem Feld unterwegs war. Der Schuss verfehlte zwei Männer und einen fünfjährigen Jungen in der Maschine nur knapp.

10:51

Olma: Beste Alpkäse prämiert

Fünf Alpkäse wurden an der 17. Olma-Alpkäse-Prämierung ausgezeichnet. Eingereicht wurden 213 Stück – so viele wie noch nie.

10:00

Niederlande: Melkroboter auf dem Vormarsch

Ein Viertel der niederländischen Milchbauern arbeitet mit einem Melkroboter.

8:17

SMP: Datenschutz bei Heilmittelgesetz sicherstellen

Die Organisation der Schweizer Milchproduzenten (SMP) unterstützt in ihrer Stellungnahme zur Vernehmlassung des Heilmittelverordnungspaketes die eingeschlagene Stossrichtung.

6:34

"Ophelia" wütet in Irland - Frau getötet

Eine Frau ist gestorben, als Ex-Hurrikan "Ophelia" über Irland und Teile Grossbritanniens fegte. Tausende waren von der Stromversorgung abgeschnitten. Schulen und Behörden blieben geschlossen.

16.10.2017

Fischotter könnte bald zurückkehren

Neue Nachweise von jungen Fischottern bei Bern und die erste Beobachtung eines Einzeltieres im Engadin sind Hinweise auf eine definitive Rückkehr des Tieres in die Schweiz. Bund und Kantone wollen deshalb vorsorglich eine nationale Fischottergruppe bilden.

12:03

Kurzalpung: Lösungsvorschlag präsentiert

Die Übergangsfrist zur Aufhebung der Kurzalpungsregelung läuft ab. Das Bundesamt für Ladwirtschaft beauftragte eine Arbeitsgruppe, eine Nachfolgelösung zu erarbeiten. Diese Woche präsentiert diese ihren Vorschlag.

16.10.2017

Oktober ungewöhnlich warm und trocken

Aussergewöhnliche Wärme und Sonnenschein bringt der Oktober im ganzen Land. Vor allem in der Westschweiz ist es mittlerweile viel zu trocken, und schon das Ende September abgelaufene hydrologische Jahr hat einigen Regionen im Westen wenig Wasser gebracht.

16.10.2017

Olma: Tickets für «Tag der Bäuerin» gewinnen

Am 19. Oktober findet in St. Gallen der 25. Tag der Bäuerin statt (wir verlosen bis heute Abend zwei Tickets). Eine Alt- und eine Jungbäuerin erzählen aus ihrem Bäuerinnenalltag.

16.10.2017

Schweden geht das Stroh aus

In Schweden dürfte Stroh in diesem Jahr knapp und teuer werden. Schuld ist das schlechte Wetter.

16.10.2017

Butter in der Schweiz günstiger als in Österreich

In Österreich sind die Butterpreise explodiert und liegen teils höher als in der Schweiz. Nun fordern die Schweizer Bauern ebenfalls höhere Preise – auch weil der Lagerbestand aussergewöhnlich tief ist.

16.10.2017

Nach Tief: Die Sonnenblumen sind zurück

Nach Jahren des Rückgangs ist die Anbaufläche von Sonnenblumen wieder deutlich angestiegen. Möglich machten dies die Landschaftsqualitäts-Beiträge sowie Massnahmen des Getreideproduzentenverbandes.

16.10.2017

Flammen zerstören Stall in Scuol

Am Sonntagnachmittag ist im Gebiet Pradella GR ein Stall vollständig niedergebrannt. Personen sowie Tiere kamen keine zu Schaden.

15.10.2017

Landjugend Ramswag sind Wettkönige 2017

Der erste Olma-Sonntag ist jeweils der Tag der Landjugend. Am Nachmittag fand in der vollbesetzten Arena das legendäre «Wetten dass...?» statt. Vier Landjügeler-Teams präsentierten ihre originellen Wetten. Die Landjugend Ramswag überzeugte mit ihrer originellen Idee, Äpfel zu Most zu pressen und erhielt vom Publikum am meisten Applaus.

15.10.2017

Eine Viehschau der Superlative

Die Viehzüchter aus der Umgebung von Guggisberg BE feierten am Samstag ihren 110 Geburtstag.

14.10.2017

China produziert weniger Milch als erwartet

China braucht 2018 mehr Milchimporte.

14.10.2017

Porträt: Sie wohnt zwischen Stadt und Land

Die Bäuerin Rosmarie Nussbaum zeigt Schulklassen, was auf einem Bauernhof alles gearbeitet wird. Das ist manchmal sehr herausfordernd.

15.10.2017

Ständeratskommission gegen Importverbot für Stopfleber

Der Import von Stopfleber und anderen tierquälerisch erzeugten Produkten soll nicht verboten werden. Die zuständige Kommission des Ständerates hat eine Motion aus dem Nationalrat deutlich abgelehnt.

13.10.2017

Bayer verkauft Geschäftsteile an BASF

Im Zuge der geplanten Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto will Bayer einen Teil seines Geschäfts mit Saatgut und Herbiziden an BASF verkaufen. Die beiden deutschen Chemieriesen vereinbarten entsprechende Vereinbarungen im Umfang von 5,9 Milliarden Euro.

13.10.2017