Regionen - Zentralschweiz/Aargau

Stromausfall, Erdrutsch und Hochwasser im Kanton Luzern

Nach Sturm und Schneefall ist es im Kanton Luzern in der Nacht auf Freitag in mehreren Regionen zu Stromausfällen gekommen. Ein Erdrutsch blockierte zudem die Strasse zwischen Entlebuch und Wolhusen. Bei Emmen machte Hochwasser eine Strasse unpassierbar.

15.12.2017

Emmi sucht Bauern, die sich outen

Der Bauer erhält vom Milchabnehmer eine hübsche Tafel, die er auf seinem Hof aufstellt. Darauf zu lesen ist der herzliche Dank von Emmi an die Produzentenfamilie.

14.12.2017

Konsequenzen nach BVD: Urner Landrat nicht zuständig

Ein Vorstoss im Urner Landrat hatte gefordert, dass die Massnahmen des Laboratoriums der Urkanton nach den BVD-Fällen untersucht und personelle Konsequenzen gezogen werden. Der Landrat erklärte die Motion für nicht erheblich. 

13.12.2017

Auto rutscht in Bachbett

Eine 19-jährige Frau hat am Sonntag gegen 19 Uhr in Schüpfheim die Kontrolle über ihr Auto verloren. In einer Linkskurve rutschte dieses über die Strasse in ein Bachbett. Die Feuerwehr musste die Frau und ein Beifahrer aus dem Auto befreien.

11.12.2017

Luzern: Winzer fahren kleine Ernte ein

Der Frost hat an den Luzerner Reben deutliche Spuren hinterlassen: Die Flächenerträge sind heuer so klein wie letztmals vor 30 Jahren. Immerhin: Die Qualität sei überdurchschnittlich, heisst es.

07.12.2017

Das Denken überdenken

Die Luzerner Bäuerinnen liessen sich an ihrer Adventsfeier verzaubern und räumten ihre Gedanken auf.

06.12.2017

Video: Ein 10'000-Franken-Rind

An der 40. gemeinsamen Auktion vom Aargauischen Holsteinzuchtverband und Swissherdbook Aargau am Dienstag in Brunegg lagen die Durchschnittspreise für Nutztiere bei Swissherdbook bei 2950 Franken und bei den Holstein bei 3695 Franken.

06.12.2017

Luzern verschärft Ammoniak-Auflagen

Schon bisher musste im Kanton Luzern bei Stall-Neubauten nachgewiesen werden, dass die Emissionen von Ammoniak nach dem Bau um 20 Prozent reduziert werden können. Nun soll es noch strenger werden.

30.11.2017

Starke Siegerinnen an der Zuger Open Expo

Draussen die Pferde, drinnen drei verschiedene Rinderrassen. Die 19. Zuger Open Expo auf dem Braunvieh Areal war äusserst vielfältig.

30.11.2017

20 Jahre Bäuerinnenschule an der Liebegg

Seit 20 Jahren holen sich Bäuerinnen und andere interessierte Frauen - seit diesem Sommer sogar der erste Mann - am Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg in Gränichen ihre Ausbildung.

28.11.2017

Ökologisch fahren macht sich bezahlt

«Dank Reifendruckregelanlagen bei Breitreifen sparen wir massiv Diesel. Gleichzeitig sinkt der Pneuverschleiss», ist Thomas Haller, Disponent vom Lohnunternehmen Haller in Birrhard AG, überzeugt.

28.11.2017

Das Leben versüssen

Maya Hergers Leidenschaft gilt der Schokolade. Ihre Produkte gibts bei "Ürner Hüsgmachts".

28.11.2017

Beim Fahren lässt sich sparen

Der Kanton Aargau dehnt die Energieberatung auf die Aussenwirtschaft aus. Geld sparen lässt sich dabei auch ohne Investitionen.

28.11.2017

Beim Stallumbau das Maximum herausgeholt

Der Luzerner Philipp Lingg verband kostenkünstiges Umbauen mit Tierwohl und Verbesserung der Arbeitsabläufe.

29.11.2017

Zentralschweizer Alpkäse begeistern

Die Alpkäse-Märkte in der Region sind Werbeplattform, Absatzförderung und geselliger Treffpunkt.

28.11.2017

In der Region Zug hat die Erde leicht gezittert

Der Schweizerische Erdbebendienst der ETH Zürich hat am Dienstag zwischen Zuger- und Ägerisee ein Erdbeben der Stärke 3,3 registriert. Es war in einigen Kantonen der Deutschschweiz spürbar.

21.11.2017

Rinderseuche: Uri entschädigt Tierhalter

Der Kanton Uri entschädigt im Zusammenhang der Rinderseuche Bovine Virus-Diarrhoe (BVD) die Bauern für den Mehraufwand.

17.11.2017

Auszeichnung für 20 Jahre hervorragende Milch

Ende Oktober ehrte die Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost (VMMO) diverse Milchproduzenten und -Produzentinnen für ihre qualitativ hervorragende Milch und überreichte ihnen als Auszeichung die Glocke.

15.11.2017

Baukran in Menznau gekippt: S-Bahnlinie unterbrochen

Die Bahnstrecke zwischen Wolhusen LU und Willisau LU ist heute Dienstag wegen eines aus den Schienen gekippten Baukrans bis voraussichtlich 16 Uhr unterbrochen. Es verkehren Ersatzbusse.

14.11.2017

Zwei tote Gänse fallen vor dem Surseer Rathaus nach zwölf Schlägen

Drei und neun Hieben auf den Hals haben zwei tote Gänse am Martinstag in Sursee LU Stand gehalten, bevor ihre Köpfe vom Rumpf getrennt waren. Die traditionelle Gansabhauet hat am Samstag bei Nieselregen rund 5000 Schaulustige vor das Surseer Rathaus gelockt.

12.11.2017

Scheune in Bévilard BE abgebrannt - keine Verletzten

In Bévilard im Berner Jura ist am Freitagabend eine Scheune vollständig abgebrannt. Weder Menschen noch Tiere kamen zu Schaden; Ziegen und Kaninchen konnten gerettet werden.

11.11.2017

Die Zeit wird langsam knapp

Kommenden Sommer werden Schweinemastplätze verschwinden. Die BauernZeitung beleuchtet die Situation in der Zentralschweiz.

09.11.2017

Auto kollidiert mit voller Wucht mit Traktor

Ein Autolenker ist am Mittwochabend auf der Hauptstrasse zwischen Kölliken und Oberentfelden im Kanton Aargau mit voller Wucht in einen vorausfahrenden Traktor geprallt. Zwei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital.

09.11.2017

«Wie unsere eigenen Kinder»

Sandra und Manfred Keiser aus Büren NW schaffen auf ihrem Bauernhof ein Zuhause auf Zeit für Kinder und Jugendliche. Bauernfamilien bieten oft ideale Strukturen für soziale Betreuung.

01.11.2017

Wein landet auf der Autobahn

Auf der Autobahn A4 kippte am Montag bei Knonau ZH ein Anhänger mit Weinflaschen und Mobiliar um.

01.11.2017

Aargau will Waldgrenze festlegen

Der Kanton Aargau will künftig genau festlegen, wo ein Wald anfängt und aufhört. Der Kanton will eine ungeplante Ausdehnung verhindern.

30.10.2017

Käseliebhaber pilgern ins Muotathal

Der 22. «Muotitaler Alpchäsmärcht» lockte gestern Samstag bei Traumwetter rekordverdächtig viele Leute an. Der Grossanlass in Muotathal SZ dauert noch bis Sonntagabend.

29.10.2017

Luzerner Bäuerinnen werben für Schweizer Äpfel

Am Apfelwähen-Tag im Kanton Luzern backten und verkauften die Luzernern Bäuerinnen 387 Apfelwähen.

28.10.2017

Eliteschau: Titel geht nach Romoos zurück

Jongleur Silvana von Goldhill Genetics gewinnt nach 2015 erneut die Eliteschau Entlebuch.

26.10.2017

Verschüttete auf Urner Alp tot gefunden

Sie wollten einen Felsenweg im Gebiet Ruosalp in der Urner Gemeinde Unterschächen ausbessern, als sie von einem Felssturz verschüttet wurden. Zwei Wochen nach dem Unfall sind die zwei vermissten Arbeiter am Mittwoch tot geborgen worden.

26.10.2017