Regionen - Ostschweiz

Erdbeeren: Empfindlicher Ernteausfall

Trotz Schutzmassnahmen wurden einzelne Erdbeeranlagen im Thurgau durch den Frost massiv betroffen. Im Schnitt dürfte der Ernteausfall zwischen 10 und 20 Prozent liegen.

11.05.2017

Schwanenplage in Brunnen

Brunnen SZ wird von Schwänen heimgesucht - Bauern sind nicht erfreut.

11.05.2017

Thurgau: Hoffnung auf finanzielle Entschädigung für Pflanzen

Der Frost im April hatte auch im Kanton Thurgau grosse Schäden angerichtet. Wie SRF berichtete, können betroffene Bauern laut Markus Hausammann, dem Präsident des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft, auf Geld hoffen.

 

11.05.2017

Bühler baut Innovations-Campus

Der Schweizer Technologiekonzern Bühler baut in Uzwil SG für 50 Mio. Franken einen Innovations-Campus.

 

09.05.2017

Viehzucht: Erfolgreich dem Schnee getrotzt

Der Viehzuchtverein Nesslau feierte am Samstag mit einer beeindruckenden Schau sein 125-Jahr-Jubiläum.

10.05.2017

Energieberatung: Die Aargauer als Vorbild

Thurgauer Landwirte möchten für ihre Bauernhöfe ein ähnliches Angebot, so wie es seit 2015 im Aargau besteht.

12.05.2017

„Manchmal seufzen wir, wenn der Frühling naht“

Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen zieht das Naherholungsgebiet Gübsensee die Leute in Scharen an. Dann ist beim Hof von Pius und Martina Rüegg manchmal fast kein Durchkommen mehr. Dafür floriert der Hofladen.

08.05.2017

Kirschanlage niedergedrückt

Bei Egnach im Kanton Thurgau hat die Hagelschutz-Installation die Schneelast nicht gehalten und damit die gesamte Kirsch-Plantage niedergedrückt.

04.05.2017

Raps: Ein starkes Zeichen

Weil Zweifel Chips zukünftig Schweizer Holl-Rapsöl verwenden will, sind Rapsproduzenten gesucht.

06.05.2017

Immer mehr Milchviehhalter geben auf

Die Vereinigung der Weinländer Viehzuchtorganisationen hält trotz des Strukturwandels an Viehschauen fest.

03.05.2017

Winzerfest ist Ehrengast an der Olma 2018

Statt des traditionellen Gastkantons stellen die Veranstalter der Olma 2018 in St. Gallen das „Fête des Vignerons“ vor. Das Westschweizer Fest, welches nur ein Mal pro Generation in Vevey stattfindet, wird den Olma-Besuchern im kommenden Jahr mit einem Umzug durch die St. Galler-Innenstadt und einer Sondershow präsentiert.

03.05.2017

St. Gallen verfügt Wolfsabschuss

Nach Graubünden und Tessin hat auch der Kanton St. Gallen eine Abschussverfügung gegen Wolf "M75" erlassen.

01.05.2017

17 Tonnen Käse unbrauchbar

Die Chascharia Val Mustair muss wohl 17 Tonnen Bergkäse vernichten, weil er zu viele Buttersäurebakterien enthält. Grund könnte schlechtes Futter gewesen sein.

26.04.2017

Biene ist nicht gleich Biene

Für Undine Westphal ist ein Leben ohne Bienen unvorstellbar. Kürzlich gab sie in Rorschach SG einen Kurs.

28.04.2017

Neues Jagdgesetz: Spannungsfelder glätten

Das alte Zürcher Jagdgesetz soll durch eine zeitgemässe Version ersetzt werden. Der Kanton soll Jagdreviere neu einteilen um den entstandenen Spannungsfelder zwischen Wildtieren und räumlicher Nutzung gerecht zu werden.

25.04.2017

Mutterkuhhaltung: Bei Konsumenten nach wie vor beliebt

Die Mutterkuhhalter aus den Kantonen Zürich, Thurgau und Schaffhausen trafen sich in Uster zum Erfahrungsaustausch.

22.04.2017

Wolf im Thurgau identifiziert

Ende Februar bzw. anfangs März 2017 hatte ein Wolf in den Kantonen Thurgau und Zürich mehrere Schafe gerissen. Nachdem das Tier im Kanton Zürich bereits identifiziert werden konnte, liegt nun auch für den Kanton Thurgau eine genetische Individualanalyse vor. Es handelt sich um M75. Damit ist klar, dass dieser Problemwolf hinter fast allen gerissenen Schafen in der Ostschweiz steckt.

20.04.2017

Zäune: Todesfalle für Wildetiere

Immer wieder verheddern sich Wildtiere in Weidezäunen und verenden qualvoll. Nun will der St. Gallische Jägerverein Hubertus handeln.

18.04.2017

Segelflugzeug stürzt auf Feld ab

Bei Rhäzüns GR ist am Karfreitagabend ein Segelflugzeug bei einer Notlandung auf ein Feld abgestürzt.

18.04.2017

Kamel-Kompetenzzentrum gegründet

Der Kamelhof Olmerswil im thurgauischen Neukirch an der Thur ist Sitz des neuen Kamel-Kompetenzzentrums, mit dem «wahrscheinlich ersten Altersheim für Kamele weltweit».

13.04.2017

In Zürich blüht die Plakatwerbung

Über 100 Pflanzen hingen gestern Mittwoch und am Dienstag an zwei Plakat-Standorten mitten in Zürich. Bioterra wollte mit dieser Aktion Gartenfreunden ein Frühlingspräsent überreichen – und auf ihre Biogärtnereien hinweisen.

13.04.2017

Tote Lämmer: Schafhalter steht vor Rätsel

Schafhalter Richard Neururer aus Salmsach TG hat in der Karwoche auf mysteriöse Weise ein Lämmlein verloren. Bereits zum dritten Mal.

12.04.2017

Wasserbüffel begeistern Schulkinder

Der Riedenholzhof gehört der Stadt Zürich und wird von einer Pächterfamilie bewirtschaftet. Der Betrieb setzt auf Direktvermarktung und bietet Schulkindern eine Erlebniswelt. Doch ohne Konflikte ist die Stadtnähe nicht zu haben.

12.04.2017

Bio ZH-SH: Heinz Höneisen übernimmt Zürcher Präsidiumssitz

An der Hauptversammlung von Bio ZH-SH am 6. April wurde Heinz Höneisen zum Co-Präsidenten gewählt. Er teilt sich das Präsidium mit dem Schaffhauser Ruedi Vögele.

09.04.2017

Der ZBV feiert mit Prominenz, Theater und Film

Christoph Blocher und Bundesrat Ueli Maurer waren die prominentesten Gäste an der Delegiertenversammlung des Zürcher Bauernverbands. Diese stand im Zeichen des 175-Jahr-Jubiläum des ZBV.

06.04.2017

Naturschutz: Zürcher Landwirtschaft hat Flächenziel erreicht

Laut einer Bilanz zum Naturschutz-Gesamtkonzept im Kanton Zürich hat die Landwirtschaft das Flächenziel erreicht. Die Qualität gelte es noch vermehrt zu fördern. Der Zürcher Bauernverband fordert einen Einbezug der Bauernfamilien und gezielter eingesetzte Mittel.

03.04.2017

Mit Applaus gewählt

Bei der Vorstellung der Kandidatur zur Präsidentin des Bündner Bäuerinnen- und Landfrauenvereins ist bereits so laut applaudiert worden, dass eine offizielle Abstimmung überflüssig wurde.

 

03.04.2017

Silobrand geht glimpflich aus

In der Nacht auf Sonntag brannte auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Marbach SG ein Silo. Es entstand leichter Sachschaden.

03.04.2017

AR: Personenwagen stösst mit Traktor zusammen

Gestern Freitag kollidierte in Herisau AR ein PKW mit einem Traktor. Die 74-jährige Automobilistin verletzte sich dabei leicht. 

01.04.2017

Wechsel im Vorstand der Bündner Bauern

Fadri Stricker und Astrid Derungs sind die neuen Gesichter im Vorstand des Bündner Bauernverbands.

30.03.2017