Bauernzeitung | Logo | Home
Regionen - Nordwestschweiz

Ein grosser Applaus für die freiwilligen Helfer

Bereits rund 700 freiwillige Helferinnen und Helfern haben sich dazu entschieden, unentgeltlich am 38. Eidgenössischen Hornusserfest in Walkringen mitzuarbeiten. Die Wichtigkeit dieser Unterstützung sowie seine Dankbarkeit dafür betont das OK-Team in einer Medienmitteilung. 

20.06.2018

Basel-Landschaft kürt Staatsweine

Der Kanton Basel-Landschaft hat zum dritten Mal Staatsweine gekürt. Die Frostschäden vom April 2017 haben zur Folge, dass vor allem der Weisswein knapp ist. Daher wurden heuer nur Weine aus drei anstatt vier Kategorien prämiert: «Weissweine», «Blauburgunder» und «Rote Spezialitäten».

20.06.2018

Die Gerste im Auge behalten

Die Gerstenernte fällt heuer in die Zeit des Heuens. Erste Posten wurden abgegeben und die Lohnunternehmer sind mit den Mähdreschern unterwegs.

19.06.2018

Erste Alpen-Beef lockt 2000 Menschen an

Vom Freitag bis Sonntag fand die erste Alpen-Beef  auf der Alp Nüegg in Diemtigen BE statt. Der Anlass zog bei perfektem Wetter rund 2000 Besucherinnen und Besucher an. Mutterkuh Schweiz als Veranstalterin ist mit der Premiere zufrieden.

19.06.2018

Der Ebenrain wechselt seinen Namen

Das landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain in Sissach BL heisst künftig nicht mehr so. Am 1. Juli tritt eine Namensänderung in Kraft.

18.06.2018

Zwei verletzte Motorradfahrer nach Kollision mit Reh

Eine Motorradfahrt bei Mümliswil SO endete für zwei Personen im Spital. Grund dafür war die Kollision mit einem Reh.

18.06.2018

Schangnau: Ist der Wolf zurück?

In der Nacht auf Sonntag ist in Schangnau eine kleine Herde Rinder durch mehrere Zäune gebrochen. Die Anwohner vermuten den Wolf als Urheber.

17.06.2018

Landi Aare eröffnet Tankstelle und Shop in Konolfingen

Drei Jahre lang wurde geplant und gebaut: Am Donnerstag eröffnet die Landi Aare in Konolfingen BE eine neue Agrola-Tankstelle mit TopShop und Waschanlage.

 

14.06.2018

MIBA: Genossenschaft ohne Milchhandel neu ausgerichtet

Die Mitglieder der MIBA wählten an der Generalversammlung am Mittwoch in Niederbipp BE Thomas Spring aus Kleinlützel SO in den Vorstand. Der Neubau der Käserei Le Noirmont schreite gut voran, erfuhren sie ausserdem.

14.06.2018

Starker Regen: Dörfer im Jura überschwemmt

Im Kanton Jura ist es nach heftigem Regen am Dienstagabend in mehreren Dörfern zu Überschwemmungen gekommen. Laut Angaben der Polizei wurden etwa in der Region Delsberg und Ajoie mehrere Keller überflutet. Mehrere Strassen sind unpassierbar.

13.06.2018

Schulkinder ernten aus den Gemüsetruhen

Das Schulhaus Kirchenfeld hat seit diesem Frühling einen Hochbeetgarten der OGG Bern. Gehegt und gepflegt wird das junge Gemüse von Kindern der Tagesschule. Am vergangenen Montag waren alle Schülerinnen und Schüler zu einer Besichtigung der Gemüsetruhen und zu einer Degustation eingeladen.

13.06.2018

Yverdon schützt Bäume vor Bibern

Die Stadt Yverdon hat Massnahmen ergriffen, um ihre Bäume gegen Biberangriffe zu schützen. Sie hat am Ufer des Neuenburgersees rund 31 alte Pappeln mit einem Netzschutz versehen.

13.06.2018

Überschwemmungen in Lausanne und Kanton Freiburg

Heftige Gewitter mit sintflutartigem Regen und orkanartigen Winden haben in der Nacht auf Dienstag in Teilen der Romandie gewütet. In Lausanne zeichneten die Messstationen ein neuen landesweiten Niederschlagsrekord auf.

12.06.2018

Hoffen auf Nachwuchs bei Steinadlern im Kanton Neuenburg

Der Steinadler breitet sich im Schweizer Jura weiter aus. Zum ersten Mal seit 200 Jahren besteht im Kanton Neuenburg Hoffnung auf Nachwuchs. Ein Paar hat auf dem Gebiet der Gemeinde Val-de-Travers ein Nest gebaut.

12.06.2018

Landi Seeland: Erste Verwaltungsrätin

Die Landi Seeland AG hat erstmals eine Frau im Verwaltungsrat: Isabelle Sommer. Neuer VR-Präsident ist Marcel Kissling.

12.06.2018

Äss-Bar eröffnet Filiale in Biel

Das Konzept, mit dem Verkauf von Backwaren vom Vortag Food Waste zu vermindern, expandiert weiter. In Biel eröffnet die zweite Filiale der Äss-Bar im Kanton Bern.

11.06.2018

Was tun, wenn Fahrende auf dem eigenen Land Halt machen?

Der Berner Bauernverband gibt Ratschläge, was Bauernfamilien tun können, wenn Fahrende ungefragt auf ihrem Land parken oder im besseren Fall darum anfragen.

11.06.2018

Solothurner Volk lehnt griffige Energievorschriften ab

Im Kanton Solothurn hat das umstrittene Energiegesetz in der Volksabstimmung Schiffbruch erlitten. Die Vorlage mit Vorschriften zum Energiesparen scheiterte mit einem Nein-Stimmenanteil von 70,48 Prozent am Widerstand von FDP und SVP.

10.06.2018

Wallis: Wolf reisst Schafe neben Chalet

In Ergisch VS hat ein Wolf in der Nacht auf Freitag ein Schaf bei einem Ferienhaus gerissen - innerhalb einer umzäunten Schafweide. Zwei weitere Schafe habe der Wildhüter erlösen müsen, berichtet das Nachrichtenportal «1815.ch».

10.06.2018

Sâles FR: Gülle tötet viele Fische

Durch eine sickernde Jauchegrube ist ein Bach im Kanton Freiburg verschmutzt worden. Zwölf Kilogramm verendete Fische wurden aus dem Gewässer geholt.

09.06.2018

Wasen i.E.: Mann stirbt beim Heuen

Ein Mann ist am Freitagnachmittag in Wasen im Emmental BE bei Heuarbeiten unter ein landwirtschaftliches Fahrzeug geraten. Trotz eingeleiteter Rettungsmassnahmen verstarb der 75-Jährige noch vor Ort.

09.06.2018

Sauberes Trinkwasser und intensive Landwirtschaft – miteinander vereinbar?

Gestern fand im Alten Spital Solothurn der nationale Fachaustausch zum Thema «Trinkwasserschutz und Agrarpolitik 2022+» statt. 

08.06.2018

Bern: Grosser Rat entscheidet sich für eine SAK-Senkung

Die im Jahr 2015 eingereichte Motion zur Senkung der Standardarbeitskräfte (SAK) wurde gestern im Grossen Rat des Kantons Bern beraten.

08.06.2018

Hanfbauer gewinnt vor Bundesgericht

Das Bundesgericht hat die Beschwerde eines Berner Hanfbauern gutgeheissen, dessen Pflanzen und Samen nach einem Urteil des Obergerichts Bern zerstört werden sollten. Die Hanf-Beschlagnahmung kommt nun erneut vor Berner Gericht.

07.06.2018

Kanton Bern macht Druck auf Palmöl

Der Bundesrat soll bei den Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen mit Malaysia oder anderen Staaten das Palmöl konsequent ausklammern. Das Berner Kantonsparlament hat am Donnerstag mit 105 gegen 35 Stimmen eine entsprechende Standesinitiative beschlossen.

07.06.2018

Video: Die Roboter sind los

An der Feldtagung am Inforama auf der Rütti in Zollikofen BE wurde am Dienstag unter dem Motto «Von der Hacke zum Roboter» ein Blick in die Zukunft der Landwirtschaft geworfen. Dafür rollten verschiedene Roboter über die Felder.

07.06.2018

Jura: Landwirt stirbt bei Traktorunfall

Ein Landwirt ist am Dienstag in Montfavergier JU während der Arbeit unter das linke Hinterrad seines Traktors geraten. Er verletzte sich dabei schwer und starb noch auf der Unfallstelle.

06.06.2018

Sauberes Trinkwasser und intensive Landwirtschaft – sind beide miteinander vereinbar?

Am Donnerstag findet im Alten Spital Solothurn ein Fachaustausch zu einem kontroversen Thema statt. Veranstalter ist der Schweizerische Verein des Gas- und Wasserfaches (SVGW).

05.06.2018

Lyss: Muni flieht vor Metzger - Polizei erschiesst ihn

In Lyss BE nahm am Montagnachmittag ein Muni Reissaus vor dem Schlachthof und rannte auf ein Gleis. Die Polizei musste das aufgebrachte Tier erschiessen.

 

05.06.2018

Schafe und Ziegen erhalten kleinere Ohrmarken

Tierhalter kritisierte, dass die Ohrmarken für Kleinwiederkäuer zu gross seien. Ab sofort werden nun kleinere Ohrmarken geliefert.

01.06.2018