Bauernzeitung | Logo | Home
Regionen - Nordwestschweiz

Jäger bei Sturz im Berner Jura tödlich verunfallt

Im Berner Jura ist ein 51-jähriger Jäger gestürzt und tödlich verletzt worden. Nach einer grossen Suchaktion konnte er erst am Samstag tot geborgen werden.

17.09.2018

Gewässerschmutzung: Lonza freigesprochen

Das Bezirksgericht Visp hat die Lonza-Gruppe in einem Prozess wegen Gewässerverschmutzung freigesprochen. Dem Hersteller von Spezialchemikalien hatte eine Geldstrafe von 150'000 Franken gedroht.

14.09.2018

FR: Fische sterben wegen Gülle

In einem Bach zwischen Lully und Estavayer-le-Lac im Kanton Freiburg sind am Mittwoch über 100 verendete Fische entdeckt worden. Grund für die Wasserverschmutzung war das Überlaufen einer Güllegrube.

14.09.2018

Berner Parlament lehnt Wolfs-Motion ab

Der Berner Grossrat hat eine die Motion von SVP-Grossrat Thomas Knutti abgelehnt. Diese wollte den Wolfschutz lockern.

12.09.2018

Die Weinlese im Wallis hat begonnen

Die Erwartungen an den Jahrgang 2018 sind hoch. 

12.09.2018

Kanton soll Walliser Imker unterstützen

Die Walliser Imkerverbände sollen Geld vom Kanton erhalten, um gegen das Bienensterben zu kämpfen. Das hat das Kantonsparlament entschieden.

12.09.2018

Fische erstickten wegen Algen

Die explosionsartige Vermehrung von Algen hat in diesem Sommer im Schiffenensee FR und in der Saane vor Laupen BE zu einem Fischsterben geführt.

12.09.2018

"Grubber" geklaut: Polizei sucht Zeugen

In Oensingen SO wurde bei einer alten Scheune ein Landwirtschaftsgerät von unbekannten Tätern entwendet. Die Kantonspolizei Solothurn bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

12.09.2018

Sichlete findet zum 20. Mal statt

Am 17. September findet auf dem Bundesplatz die traditionelle Sichlete statt.

08.09.2018

Berner Wald: Alle Beteiligten sind gefordert

Heute Freitag hat der Berner Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann den Nachhaltigkeitsbericht Wald 2018 vorgestellt. 

07.09.2018

Solothurner Kantonsrat befasst sich mit Erdmandelgras

Der Solothurner Kantonsrat hat am Mittwoch die Antwort des Regierungsrats zu einer Interpellation zum Thema Erdmandelgras diskutiert. Der Kanton will eine Meldepflicht einführen.

06.09.2018

Wallis lässt zwei Wölfe abschiessen

Die Walliser Kantonsregierung lässt zwei Wölfe abschiessen. Staatsrat Jacques Melly ordnete am Donnerstag den Abschuss der Tiere im Val d'Anniviers und im Goms an. In den beiden Regionen gab es im Sommer 121 Schafsrisse.

06.09.2018

Video: Wolfsriss im Grimselgebiet

Nur einen Tag nachdem im Grimselgebiet der Wolf gesichtet wurde, wollten diese Schafbesitzer ihre Tiere von der Alp holen und in Sicherheit bringen. Zumindest für ein Schaf kam die Hilfe bereits zu spät. 

06.09.2018

Der Grosse Rat des Kantons Bern lehnt die Wolfsmotion ab

Der Vorstoss von Thomas Knutti (SVP) wurde nur von der SVP sowie der EDU-Fraktion unterstützt. 

06.09.2018

Die Mitarbeit im Arbeitskreis bringt neue Erkenntnisse

Alle haben die gleichen Sorgen. Diese zu lösen gehe gemeinsam besser. Dieser Meinung sind die Mitglieder des Arbeitskreises Steinobst Seeland.  

05.09.2018

Vergiftete Wölfin: Verfahren definitv eingestellt

Im Fall rund um den Vergiftungstod der Wölfin F-13 im Kanton Freiburg wird das Verfahren gegen SVP-Grossrat Roger Schuwey definitiv eingestellt. Die Staatsanwaltschaft schliesst das Dossier, wie sie am Mittwoch mitteilte.

06.09.2018

Neues Tafelobst-Zentrum eingeweiht

Die Geiser Agro.com AG hat in Rüdtligen-Alchenflüh BE ein neues Tafelobst-Zentrum in Betrieb genommen. Dieses umfasst ein Lager für 2'000 Tonnen Obst sowie eine Apfelsortieranlage.

04.09.2018

Schüpbach: Markt- und Reitsporthalle auf gutem Weg

Ein grosser Meilenstein im Projekt Markt-und Reitporthalle Hübelischache in Schüpbach BE ist erreicht.

03.09.2018

Ebenraintag: Vom Blatt bis zur Wurzel

Der Ebenraintag vom 2. September 2018 stand unter dem Motto "Von Blatt bis Wurzel". Gezeigt wurde, wie man vom Gemüse mehr essen kann als die üblichen Teile.

03.09.2018

Gewässer im Kanton Bern sind belastet

Messungen des kantonalen Gewässerchutzlabors zeigen, dass kleinere Gewässer zum Teil stark mit Pflanzenschutzmittel belastet sind. Kanton, Bund und die Landwirtschaft suchen nach Möglichkeiten, um diese Einträge zu reduzieren.

 

01.09.2018

Biovalais: Bio-Bauern feiern Jubiläum

Biovalais, der Verein der Unterwalliser Bio-Produzentinnen und -Produzenten, wird 25-jährig. Heute war die Landwirtschaftsfraktion des Grossen Rates zu Gast bei den Bio-Bauern.

31.08.2018

Jugendliche für Traubenernte gesucht

Der Verein Agriviva sucht Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren, die gerne mit anpacken und die Winzerfamilien beim Ernten der Trauben unterstützen möchten.

31.08.2018

«Ich bin eine einmalige Perle»

Am dritten Berner Bäuerinnen-Treff forderte Ernst Flückiger die Frauen auf, sich selber Achtsamkeit zu schenken. 

31.08.2018

Alpabzüge: Brauchtum erhalten

Am 22. September zieht die Familie Klötzli mit ihren Tieren durch Bumbach, Schangnau. Grund dafür ist das 49. Oberemmentalische Jodlertreffen.

30.08.2018

Alphütte brannte wegen undichtem Kamin

Anfang Juli brannte in Feutersoey BE eine Alphütte. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 1,5 Millionen Franken. Jetzt ist klar: Aus dem Kamin ausgetretene Rauchgase verursachten das Feuer.

30.08.2018

Berner Wein des Jahres gekürt

Martin Hubacher aus Twann wurde als Berner Winzer des Jahres ausgezeichnet. Mit einer Auswahl von drei Weinen hat er die höchste Punktzahl erzielt.

28.08.2018

Das Korn- und Brotfest war ein voller Erfolg

Mehr als 100‘000 Besucher zählte die vierte Ausgabe des Korn- und Brotfestes in Echallens VD.

28.08.2018

Ramiswil wird zum Pferdemekka

Das Solothurner Bauerndorf wird in der letzten Augustwoche zum Zentrum der Freibergerzucht.

27.08.2018

Mann stirbt bei Traktorunfall im Kanton Neuenburg

Ein 63-jähriger Mann ist am Donnerstag bei einem Traktorunfall in Gorgier NE tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben überschlug sich das Fahrzeug bei Waldarbeiten. Der Fahrer aus dem Kanton Waadt starb auf der Stelle.

24.08.2018

Feuerverbote im Kanton Bern sind aufgehoben

Die Waldbrandgefahr im Kanton Bern hat sich in den letzten Tagen etwas entschärft.

23.08.2018