Wölfe am Calanda haben zum sechsten Mal Nachwuchs

Die Wölfe am Calanda-Massiv im Grenzgebiet der Kantone Graubünden und St. Gallen haben zum sechsten Mal in Serie Nachwuchs bekommen. Die Bündner Jagdbehörden gehen von acht Welpen aus.

25.07.2017

Den Tierhaltern wird auf die Finger geschaut

Der schöne Sommer hat für Weidebetriebe auch seine Tücken. Ab 25° Celsius schreibt das Gesetz Schatten vor. Die Bevölkerung ist sensibilisiert.

24.07.2017

Hofübernahme: Zu welchem Preis übergeben?

Die Lösung muss immer für beide Generationen tragbar sein. Spätere Streitigkeiten bei einer Erbteilung können vermieden werden.

25.07.2017

Pflügen will gelernt sein

64 Teilnehmer(innen) liessen sich von Meistern des Fachs in die Kunst des Pflügens einführen oder vertieften ihr Wissen.

22.07.2017

Wasserentnahmen verboten: Freiburg kämpft gegen Dürrezustand

Das Amt für Umwelt (AfU) erlässt ein allgemeines Verbot für Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern. Dieses Verbot tritt am Samstag, 22. Juli 2017 um 12 Uhr in Kraft und soll bis auf weiteres gehalten werden.

21.07.2017

Felder im Kanton Freiburg fangen Feuer

Im Kanton Freiburg sind am Mittwoch innert weniger Stunden gleich drei Strohballen-Pressen in Flammen aufgegangen. Insgesamt brannte eine Feldfläche von rund 30'000 Quadratmetern. Die Feuerwehr konnte die Brände löschen.

21.07.2017

Weizenfeldbrand in Hallwil AG: die Bilder

Am Nachmittag des 18. Juli brannte in Hallwil ein Weizenfeld ab. Der Brand hatte einen Grosseinsatz der Feuerwehr Boniswil-Hallwil zur Folge. Diese hatte den Brand zwar schnell im Griff, dennoch ist das zwei Hektaren grosse Feld zerstört worden.

20.07.2017

Vom Sportmuffel zur Marathonfrau

Bäuerin Claudia Zehnder kam durch ihre Tochter zum Hobby. Nun trainiert sie wöchentlich bis fünfmal und läuft rund 80 Kilometer.

21.07.2017

Ammoniak: Landwirtschaft mit Zielkonflikt

Die angestrebte Reduktion im Kanton Luzern ist in weiter Ferne. Die Regierung überarbeitet den Massnahmenplan.

20.07.2017

TG: Bauernhaus vollständig ausgebrannt

In der Nacht brannte ein Bauernhaus in Istighofen TG vollständig aus.

20.07.2017

Die Ehre, eine Tracht zu tragen

Die Freude am Volkstanzen und Trachtentragen begleitet Hildegard und Walter Ruf seit Jahrzehnten.

22.07.2017

Regenmangel bedroht Baselbieter Fische - erster Bach abgefischt

Nach Monaten ohne nennenswerte Niederschläge sind manche Bäche im Kanton Baselland am Austrocknen. Als erster ist nun der Homburgerbach bei Sissach abgefischt worden; weitere könnten folgen. Die Nordwestschweiz ist heuer am trockensten.

20.07.2017

Seeländer Sumpf seit 150 Jahren trockengelegt

Heute ist das Seeland die Gemüsekammer der Schweiz. Bis vor 150 Jahren war es eine Sumpflandschaft, in der die Menschen an Malaria erkrankten. Am 25. Juli 1867 - vor 150 Jahren - bewilligte die Bundesversammlung fünf Millionen Franken für die erste Juragewässerkorrektion.

20.07.2017

St. Gallen: Erster Goldschakal dokumentiert

Der Goldschakal streift schon seit einigen Jahren durch die Schweiz. Erstmals wurde er auch im Kanton St.Gallen fotografisch dokumentiert.

19.07.2017

Futter auf der Autobahn verteilt

Am Dienstagnachmittag fuhr eine Anhängerkomposition auf der Autobahn A2 bei Knutwil LU Richtung Norden. In Folge eines Ausweichmanövers kippte der Anhänger auf die Fahrbahn und verunreinigte die Autobahn.

19.07.2017

Strohballenpresse und Feld geraten in Brand

Bei Feldarbeiten in Hallwil AG ist am Dienstagnachmittag eine Strohlballenpresse in Brand geraten. Das Feuer griff wegen der Trockenheit auf das Strohfeld über. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 200'000 Franken.

19.07.2017

Erfolgreicher Auftakt des Tierquiz auf dem Ballenberg

Am vergangenen Wochenende wurde auf unterhaltsame Weise das Nutztierwissen der grossen und kleinen Ballenberg-Besucher getestet. Das tierische Quiz unter dem Motto «Mach’ Clara den Hof» bietet auch an den kommenden 4 Wochenenden etwas für alle Sinne.

19.07.2017

Mähdrescher-Brand verursacht Schaden über 100'000 Franken

Ein brennender Mähdrescher in Unterstammheim ZH verursachte einen finanziellen Schaden von über 100'000 Franken.

18.07.2017

Video: Strohfeld-Brand in Lyssach BE

Am Montag brannte in Lyssach BE ein Strohfeld.

18.07.2017

Mann wegen Sex mit Jungrind vor Gericht

Im Linthgebiet im Kanton St. Gallen muss sich ein Mann vor Gericht verantworten, da er mehrmals ein Rind missbrauchte. Das Urteil wird heute erwartet.

18.07.2017

Vierbeinige Rasenmäher werden in Basel Standard

Grössere Basler Grünflächen werden künftig mit vierbeinigen Rasenmähern kurz gehalten: Nach drei Versuchsjahren werden nun regelmässig Schafe eingesetzt, wie die Stadtgärtnerei am Dienstag mitteilte.

18.07.2017

Fahrende in Vechigen BE

Am Samstag hat sich eine Gruppe von Fahrenden in Vechigen BE niedergelassen.

18.07.2017

AG: Kein neuer Fall der infektiösen Pferdekrankheit

Im Sperrgebiet rund um Mülligen AG ist bislang kein weiteres Pferd mit infektiöser Anämie festgestellt worden. Die Aargauer Kantonsbehörden untersuchten jedes Pferd im Sperrgebiet. Ein geplantes Poloturnier kann unter Auflagen stattfinden.

18.07.2017

Seltener Goldschakal im Kanton St. Gallen gesichtet

Am 13. Juli hat ein Ornithologe im St. Galler Linthgebiet ein wolfähnliches Tier fotografiert, das er nicht kannte. Es stellte sich heraus, dass es ein Goldschakal war. Das scheue Tier wurde in der Schweiz erstmals 2011 nachgewiesen.

18.07.2017

Mutter und drei Kinder stürzen mit Motorkarren 25 Meter

Eine 28-jährige Frau und ihre drei Kinder waren am Montag mit einem Motorkarren auf einer Bündner Bergstrasse unterwegs. Beim Kreuzen mit einem Auto geriet der Karren von der Strasse ab, überschlug sich mehrmals und stürzte rund 25 Meter einen Abhang hinunter.

18.07.2017

Sägereibrand Merishausen: Brandursache geklärt

Am 8. Juli brannte in Merishausen, zehn Kilometer nördlich von Schaffhausen, eine Sägerei bis auf die Grundmauern ab. Gemäss Ermittlungen der Schaffhauser Polizei dürfte ein Funkenschlag auf Sägemehlrückständen, die sich auf dem Dach der Sägerei befunden hatten, den Brand verursacht haben.

17.07.2017

FR: Traktor und Presse in Flammen

Am Samstagnachmittag fingen in Nuvilly FR ein Traktor und eine Heupresse Feuer. Die Kantonspolizei Freiburg geht von einer Überhitzung aus.

17.07.2017

Produzenten wollen «Absinthe du Val-de-Travers» schützen

Die Berufsvereinigung der Neuenburger Absinth-Produzenten hat beim Bundesamt für Landwirtschaft ein Gesuch um Eintragung von «Absinthe du Val-de-Travers» als geschützte geografische Angabe (GGA) eingereicht. Der Entscheid steht noch aus.

17.07.2017

Kämpf gewinnt «Südwestschweizerisches»

Der Sieger des «Südwestschweizerischen» Schwingfests in Kerzers FR heisst Bernhard Kämpf. 

17.07.2017

Amerikaner adoptieren Alpen

Das Projekt «Adopt an Alp» ist auf Erfolgskurs, einige Käseverkäufer besuchten «ihre» Alpen gar persönlich.

16.07.2017