BLS schreibt Planungsauftrag für Berner Werkstattprojekt aus

Die BLS wird einen Studienauftrag für die Planung ihres umstrittenen Werkstättenprojekts im Gebiet Chliforst Nord öffentlich ausschreiben.

22.11.2017

«Wir sind nicht mehr bereit»

Die Freiburger reden von einem Skandal, wenn sie von der Strategie des Bundesrats zur Agrarpolitik sprechen.

22.11.2017

Landwirt und Fährmann auf Umwegen

Tancredi Rochira baute früher Häuser, heute lernt er Bauer. Mit der Fähre führt er Ausflügler über die Sitter.

22.11.2017

St. Gallen: Kleinste Weinernte seit 1981

Die St. Galler Winzer haben heuer die kleinste Weinernte seit 1981 eingefahren.

22.11.2017

In der Region Zug hat die Erde leicht gezittert

Der Schweizerische Erdbebendienst der ETH Zürich hat am Dienstag zwischen Zuger- und Ägerisee ein Erdbeben der Stärke 3,3 registriert. Es war in einigen Kantonen der Deutschschweiz spürbar.

21.11.2017

Schwägalp-Schwinget Finanzchef soll 290'000 Franken veruntreut haben

Der frühere Finanzchef des Schwägalp-Schwinget soll 290'000 Franken veruntreut haben. Der Beschuldigte, ein Treuhänder und ehemaliger St. Galler SVP-Kantonsrat, muss sich deswegen im kommenden Januar vor dem Kreisgericht Wil verantworten.

21.11.2017

Kontrolle auf Pferdehof in Hefenhofen

Das Thurgauer Veterinäramt hat am Dienstagmorgen eine unangemeldete Kontrolle auf dem Hof des mutmasslichen Tierquälers von Hefenhofen durchgeführt. Auslöser war eine Meldung, nach der sich auf dem Pferdehof trotz Verbots Tiere befinden könnten. Sie erwies sich als falsch.

21.11.2017

«Gestohlene» Schafe sind wieder da

Die seit Dienstag ab einer Weide in Flumenthal SO vermissten Schafe sind wieder zurück bei ihrem Besitzer. Sie hatten sich vorübergehend eine neue Weide gesucht.

20.11.2017

JU: Tiefengeothermie beschäftigt Gericht und Politik

Die Volksinitiative gegen Tiefengeothermie im Kanton Jura und eine Beschwerde gegen ein solches Pilotprojekt laufen parallel weiter. Das Bundesgericht hat das Gesuch der Beschwerdeführer für eine Sistierung abgewiesen.

20.11.2017

Verein Appenzeller Beef gegründet

Vor zwei Jahren rief Metzgermeister Philip Fässler «Appenzeller Beef» ins Leben. Das Label steht für Premium-Rindfleisch aus tierfreundlicher Haltung. Seit wenigen Tagen ist nun «Appenzeller Beef» auch ein Verein.

20.11.2017

GR: Wiesland brannte

Am Samstag ist es in Soglio GR im Gebiet Cüa zu einem Flurbrand gekommen. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

20.11.2017

Acht Rinder bei Kollision mit Zug getötet

In der Nacht auf Samstag kollidierte ein SBB-Zug mit einer Viehherde in Chénens FR. Dabei wurden acht Rinder getötet. Die Passagiere im Zug blieben unverletzt.

20.11.2017

Ein Hof setzt auf Freiwillige

Statt den Hof in Gabris zu verkaufen, entschieden sich Karl Heuberger und seine Geschwister für einen anderen Weg. Heute wird der Gemeinschaftshof von Freiwilligen bewirtschaftet, weil sie mit dem Boden verbunden sein wollen.

20.11.2017

SO: Schafdiebstahl in Flumenthal

Auf einer Weide im solothurnischen Flumenthal bei der katholischen Kirche sind vier Schafe abhanden gekommen. Nach tagelanger Suche wandte sich der Besitzer an die Polizei. Es handelt sich um ein weisses und drei "schwarze" Schafe.

18.11.2017

Kleine Traubenernte im Kanton Bern

Die Traubenernte im Kanton Bern liegt wegen Frost, Hagel und Trockenheit 17 Prozent unter dem zehnjährigen Mittel. Dafür ist der Zuckergehalt der Trauben überdurchschnittlich gut.

18.11.2017

Rinderseuche: Uri entschädigt Tierhalter

Der Kanton Uri entschädigt im Zusammenhang der Rinderseuche Bovine Virus-Diarrhoe (BVD) die Bauern für den Mehraufwand.

17.11.2017

Basler Museum widmet sich dem "Fressbaum"

Die holde Weihnacht unter einem "Fressbaum"? Der Ausdruck war früher ganz üblich für Weihnachtsbäume, die mit Nüssen, Äpfeln und Gebäck behängt waren, wie eine neue Ausstellung im Spielzeug Welten Museum in Basel zeigt.

17.11.2017

Zürcher Regierungsrat will Milizjagd behalten

Entgegen der kantonalen Volksinitiative «Wildhüter statt Jäger» spricht sich der Zürcher Regierungsrat gegen das professionelle Wildtiermanagement aus. 

16.11.2017

Zoo Zürich präsentiert seine Seepferdchen

Im umgebauten Aquarium des Zürcher Zoos sind zwei Spezies zuhause, die Gegensätze vereinen: Seepferdchen, bei denen die Männchen gebären, und Fische, die über Land gehen können. Beide Arten sind am Mittwoch vor den Medien präsentiert worden.

15.11.2017

Auszeichnung für 20 Jahre hervorragende Milch

Ende Oktober ehrte die Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost (VMMO) diverse Milchproduzenten und -Produzentinnen für ihre qualitativ hervorragende Milch und überreichte ihnen als Auszeichung die Glocke.

15.11.2017

58-jähriger Landwirt bei Arbeitsunfall getötet

Ein 58-jähriger Landwirt ist am Montagmorgen bei einem Arbeitsunfall in Estavayer-le-Lac FR tödlich verletzt worden. Er war in einer Scheune unter einem metallenen Balken eingeklemmt worden.

14.11.2017

Baukran in Menznau gekippt: S-Bahnlinie unterbrochen

Die Bahnstrecke zwischen Wolhusen LU und Willisau LU ist heute Dienstag wegen eines aus den Schienen gekippten Baukrans bis voraussichtlich 16 Uhr unterbrochen. Es verkehren Ersatzbusse.

14.11.2017

Der Erde und dem Leben zugewandt

Die BauernZeitung porträtiert in loser Folge landwirtschaftliche Zwillinge. Den Anfang machen Chrimafrä, die im Herzen gar Drillinge sind.

13.11.2017

Bauer stürzt mitsamt Bagger in Güllenloch

In Oettwil am See ZH war vergangener Samstag ein Landwirt mit seinem Bagger in ein Güllenloch gefallen. Wegen den dabei zugezogenen Verletzungen musste er in das Spital geflogen werden.

13.11.2017

Zwei tote Gänse fallen vor dem Surseer Rathaus nach zwölf Schlägen

Drei und neun Hieben auf den Hals haben zwei tote Gänse am Martinstag in Sursee LU Stand gehalten, bevor ihre Köpfe vom Rumpf getrennt waren. Die traditionelle Gansabhauet hat am Samstag bei Nieselregen rund 5000 Schaulustige vor das Surseer Rathaus gelockt.

12.11.2017

Scheune in Bévilard BE abgebrannt - keine Verletzten

In Bévilard im Berner Jura ist am Freitagabend eine Scheune vollständig abgebrannt. Weder Menschen noch Tiere kamen zu Schaden; Ziegen und Kaninchen konnten gerettet werden.

11.11.2017

Ammoniak-Austritt bei Fleischverarbeitungsbetrieb

In Othmarsingen AG ist gestern Mittag Ammoniak entwicken- die Gefahr konnte jedoch relativ schnell wieder gebannt werden.

10.11.2017

Schweizer Landwirtschaft im Palexpo Genf

Die traditionelle Genfer Herbstmesse "Les automnales" erwartet im Palexpo-Gelände rund 150'000 Besucher bis am 19. November 2017. Auch die Schweizer Bauern sind dabei und wollen mit Bildern und Produkten die Städter ansprechen.

10.11.2017

Freilichtmuseum Ballenberg steigert Besucherzahl um 4,7 Prozent

Das Schweizerische Freilichtmuseum Ballenberg bei Brienz BE haben in der vergangenen Saison knapp 197'000 Personen besucht. Das sind 4,7 Prozent mehr als in der Saison zuvor. Trotzdem resultierte aber auch in der Saison 2017 ein Defizit.

10.11.2017

Die Zeit wird langsam knapp

Kommenden Sommer werden Schweinemastplätze verschwinden. Die BauernZeitung beleuchtet die Situation in der Zentralschweiz.

09.11.2017