Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 15.03.2019 / 10:17
Ingenieure konstruieren Klimawende

Heute ist Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure. Sie sehen sich als wichtige Komponente wenn es um die Klimawende geht.

Am heutigen Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure finden verschiedene Aktivtäten statt, um junge für den Beruf zu begeistern, wie die Veranstalter in einer Mitteilung schreiben.

Da die Jungen im Hinblick auf die aktuellen Klimastreiks, sehr an der Zukunft unserer Umwelt interessiert sind, wolle man zeigen "dass ein Ingenieur massgeblich zur Klimawende beiträgt, indem er oder sie Lösungen präsentieren“, wie Daniel Löhr einer der Veranstalter erklärt. Lösungen seien etwa energieeffiziente Gebäude, das Bereitstellen von alternativen Energiequellen oder Baustoffrecycling.

asa

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Frühjahrssession: Was die Landwirtschaft betrifft

In der Frühjahrssession des National- und Ständerats wurde vom 4. bis am 21. März über verschiedene Themen debattiert. Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung der Beschlüsse, die für die Landwirtschaft interessant sein könnten.
22.03.2019

Wieder 1000 Hektaren weniger Zuckerrüben

"Ohne Rüben keine Fabriken, ohne Fabriken keine Rüben", sagte der VR-Präsident von Zucker Schweiz AG an der GV. Die Firma ist alarmiert über die unverändert sinkende Anbaubereitschaft. Für dieses Frühjahr rechnet man mit einem weiteren Rückgang um gut 1000 Hektaren.
22.03.2019

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.