Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 19.02.2019 / 15:18
Der Rhabarber aus dem Dunkeln

Ganz ähnlich wie Chicorée kann man auch Rhabarber unter Lichtentzug wachsen lassen. In England ist dieses Produkt unter «forced rhubarb» als Spezialität bekannt.

In West-England liegt das sogenannte «Rhabarber-Dreieck», ein Gebiet, bekannt für seinen frühen Rhabarber. Diese besonders zarten rosa Stängel sind sogar Träger der «geschützten Herkunft» der Europäischen Kommission. Damit ist er anerkannt wie Parma Schinken und Champagner.

«Getriebener Rhabarber»

Der englische Name bedeutend übersetzt «getriebener Rhabarber» und kommt daher, dass die Pflanze durch Wärme dazu gebracht wird, früh im Jahr auszutreiben. Dazu kultiviert man den Rhabarber in dunklen, warmen Hallen (forcing sheds).

Im heimischen Garten möglich

Wer einen mindestens zwei Jahre alten Rhabarber im Garten hat, kann selber forced rhubarb wachsen lassen. Dazu zuerst die Pflanze mit Kompost bedecken und dann einen dunklen Kessel oder Topf über den Strunk stülpen. Es sollte kein Licht durchkommen. Dann den Kessel zur Isolation einpacken, z.B. mit einer Luftpolsterfolie. Etwa acht Wochen später sollten die zarten Stängel bereit sein.

Normalerweise kann man den getriebenen Rhabarber im Januar oder Februar ansetzen. Man kann sich den ganzen Zirkus aber auch sparen, die bereits warme Sonne geniessen und sich auf die baldige Rhabarber-Saison freuen.

jsc

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Vorsicht: Amphibien unterwegs

Mit den milden Temperaturen beginnen die Amphibien ihre Hochzeitswanderungen und auf den Strassen ist nun wieder besondere Vorsicht geboten. Zu Tausenden machen sich die Tiere auf zu ihren Laichgewässern, queren Strassen und werden dabei von unachtsamen Automobilisten totgefahren. Der Schweizer Tierschutz STS ruft alle  Autofahrer zur Rücksichtnahme auf.
18.03.2019

Chicorée: Aus dem Dunkel auf den Teller

Dunkel und kühl muss es sein, damit der Chicorée seinen optimalen, charakteristischen Geschmack erhält. Der Anbau erfolgt in mehreren Phasen.

03.02.2017

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.