Wohnen
Publiziert: 09.05.2018 / 12:00
Video-Basteltipp: Ich schenke dir (m)ein Herz

Dem Mami zum Muttertag ein Herz schenken und ihr damit «Danke!» sagen. Hier kommt eine Bastelanleitung als Video. Ganz schön sieht es aus, wenn man mit den geflochtenen Herzen den Frühstückstisch dekoriert.

Material für zwei Herzen

  • Zwei verschiedenfarbige A4-Blätter, eventuell auch Glanzpapier
  • Schere
  • Bleistift
  • Bändeli
  • Leim
  • Eventuell Dekorationsmaterial oder bunte Stifte
  • Gefäss mit 10,5 cm Durchmesser

So geht es

1. Die Blätter in Längsrichtung in der Mitte falten; dem Falt entlang auseinanderschneiden. Je eine farbige Hälfte zur Seite legen für das zweite Herz.

2. Die so entstandenen Streifen auf der Schmalseite noch einmal in der Mitte falten.

3. Bei beiden gefalteten Papieren auf der Aussenseite (am geöffneten Ende) ein «U» einzeichnen und ausschneiden.

Tipp: Ein Gefäss mit Durchmesser 10.5 cm suchen und damit das «U» einzeichnen.

4. Das «U», an der Seite mit dem Falz, in drei gleich grosse Streifen teilen und Streifen bis auf 3,5 cm Rand einschneiden. Es entstehen drei Fransen.

5. Nun die beiden verschiedenfarbigen Herzhälften mit einander verflechten.

6. Das Bändeli mit Leim montieren.

7. Wer mag: das Herz verzieren oder beschriften.

Viel Spass beim Basteln und Freude bereiten. 

Esther Thalmann

 

Ähnliche Artikel

Der etwas andere Kaffee am Sonntagmorgen

Kaffee und Cappuccino waren gestern. Es lebe der Pink Latte! Das lassen uns Lifestylezeitschriften und Foodblogs glauben.

28.01.2018

Kreativ sein: Schnell schön gemacht – aber vergänglich

Bevor der Sommer endgültig vorbei ist, lackieren wir unsere Nägel und schmücken die Haut mit bunten, individuellen Bildchen. In fünf Schritten zum Resultat.

18.08.2017

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.