Bauernzeitung | Logo | Home
Viehzucht
Publiziert: 10.01.2018 / 17:42
Swiss Expo in Lausanne eröffnet

Die 22. Swiss Expo hat heute in Lausanne ihre Türen geöffnet. 400 Züchter und über 1000 Kühe nehmen am Rinderwettbewerb teil.

Die Swiss Expo ist eine Begegnungsstätte für Fachleute, die Rinderzucht-Elite und Besucher aus aller Welt. Mit rund 130 Ausstellern, 400 Züchtern und über 1000 Kühen und Rindern hat sich die Swiss Expo als wichtige Austauschplattform für den Agrarsektor in den Bereichen Viehzucht und Agrotechnik etabliert. An die letzte Ausgabe kamen über 24'000 Besucher.

Diese diesjährige Ausgabe steht ganz im Zeichen des Nachwuchses. Am Mittwoch, 10. Januar, finden die erste internationale Showmanship der Schweiz und die Preisübergabe an die vier Schweizer Sieger der Agrolymics 2017 statt.

Weitere Informationen auf der Webseite der Swiss Expo.

lid

Ähnliche Artikel

Viehzuchtreise durch Amerika

Im Bundesstaat Wisconsin in den USA sind viele Milchfarmen, Fleischproduktion mit Angus und auch Schweinebetriebe die Schwerpunkte in der landwirtschaftlichen Produktion.
10.07.2018

Swiss Fleckvieh: Viele Blutlinien mitnehmen

Ab 2020 heisst es für die Rasse Swiss Fleckvieh auf «eigene» Stiere setzen.
16.06.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.