Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 07.12.2018 / 10:21
Solartelefon für die Alp

Alpwirtschaften, die keine kontinuierliche Stromversorgung haben, bekommen Unterstützung. Um die IP-Telefonie sicherzustellen, werden 90 Alpbetriebe mit solarunterstützten Speicherbatterien ausgerüstet.

Die Montagefirma Schleuniger AG in Zusammenarbeit mit der Swisscom rüstet bis Ende 2019 rund 90 Alpbetriebe mit solarunterstüzten Speicherbatterien aus, heisst es in einer Mitteilung des Schweizerischen Alpwirtschaftlichen Verbandes.

Rund 60 Betriebe setzten auf eine individuelle Stromlösung, die mit einem Pauschalbeitrag unterstützt werde. Neu kann das Telefonabonnement Line basic der Swisscom von Alpwirtschaftsbetrieben eingestellt werden.

asa

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Japan braucht Arbeitskräfte

In Japan leiden verschiedene Branchen, darunter der Agrarsektor, unter Arbeitskräftemangel. Nun will die Regierung mehr Arbeitsmigranten erlauben.
07.12.2018

Holz: Bevölkerung will Deklarationspflicht behalten

Die Schweizerinnen und Schweizer wollen die Holzdeklarationspflicht beibehalten. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des WWF.
07.12.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.