Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 13.03.2018 / 17:11
Rivella lanciert "Refresh"

Rivella Refresh soll eine leichte Alternative zu Rivella Rot darstellen. Es ist ab sofort im Handel erhältlich.

Das neue Rivella Refresh sei weniger süss und spritzig leicht im Geschmack, schreibt Rivella. Refresh wird ohne Farb- und Zusatzstoffe sowie mit Zutaten natürlicher Herkunft produziert. Es hat mit 5,2 Gramm Zucker pro 100 ml einen 40 Prozent tieferen Energiegehalt als Rivella Rot. Das neue Rivella gibt es ab März im Detailhandel und in der Gastronomie.

lid

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Ammoniak: Das bedeuten die kritischen Eintragsfrachten

Die kritischen Eintragsfrachten für Stickstoff haben auch Wirkung auf die Landwirtschaft in der Schweiz. Wer nämlich bauen will, muss in verschiedenen Kantonen nachweisen, dass die kritischen Werte in  natürlichen Lebensräumen aufgrund des Betriebs allein nach dem Umbau nicht überschritten werden. 
16.08.2018

Stickstoff: Fluch und Segen

Stickstoff lässt die Pflanzen wachsen und macht gute Ernteerträge erst möglich. Aber der Stickstoff wirkt auch auf die Umwelt - und zwar nicht so gut.
16.08.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.