Bauernzeitung | Logo | Home
Garten
Publiziert: 24.05.2018 / 09:42
Mini-Treibhaus für Stecklinge selbst gemacht

Von vielen Kräutern und anderen Pflanzen lassen sich Stecklinge ziehen. Ein Mini-Treibhaus hilft ihnen beim Anwachsen. Dieses kann man ganz einfach selber machen.

Dazu eine durchsichtige Petflasche halbieren und den oberen Teil über den Topf mit dem Steckling stülpen. Wenn das Klima zu feucht ist und sich die Flasche beschlägt, einfach den Deckel abschrauben. Sobald der Steckling Wurzeln treibt, in der Regel nach zwei bis drei Wochen, die Petflasche entfernen.

Anleitung nach Silvia Meister/Text rae

Ein ausführlicher Artikel über Kräuteranbau lesen Sie in der BauernZeitung vom 25. Mai 2018

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Kreativ sein: Schnell schön gemacht – aber vergänglich

Bevor der Sommer endgültig vorbei ist, lackieren wir unsere Nägel und schmücken die Haut mit bunten, individuellen Bildchen. In fünf Schritten zum Resultat.

18.08.2017

Video-Basteltipp: Ich schenke dir (m)ein Herz

Dem Mami zum Muttertag ein Herz schenken und ihr damit «Danke!» sagen. Hier kommt eine Bastelanleitung als Video. Ganz schön sieht es aus, wenn man mit den geflochtenen Herzen den Frühstückstisch dekoriert.

09.05.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.