Bauernzeitung | Logo | Home
Management
Publiziert: 10.07.2018 / 10:05
Marketing - mehr als Kommerz

Marketing ist mehr als das Verkaufen von Produkten und Dienstleistungen. Und Marketing macht auch ein schlechtes Produkt nicht besser. Aber was ist denn Marketing?

Marketing alleine kann kein schlechtes Produkt ersetzen

Im Kern jeder Marketing-Strategie der letzten 50 Jahre stand das Produkt und seine Eigenschaften. Egal, ob es eine neue Apfelsorte, ein neues Brot oder das neuste Elektroauto von Tesla ist - ohne ein Produkt oder eine Dienstleistung braucht es auch kein Marketing. Umgekehrt funktioniert diese Gleichung aber nicht: ein schlechtes Produkt oder eine schlecht erbrachte Dienstleistung wird alleine über gutes Marketing nicht besser.

Marketing ist mehr als Kommunikation

Wer Marketing als reine Kommunikationsaufgabe versteht, hat Marketing nicht verstanden. Zwar ist die Kommunikation in einem Marketingkonzept unabdingbar, da erst mit Kommunikation die Brücke zum Konsumenten bzw. zum Kunden geschlagen werden kann. Aber mit dem Aussenden von Informationen alleine ist es nicht getan. Gutes Marketing schafft nämlich Austausch mit den Kunden. Und ein gutes Marketingkonzept klärt, wie dieser Austausch stattfinden soll - und welche Rolle dabei die Kommunikation spielt.

Marketing ist mehr als Verkaufen

Marketing hat einen direkten Einfluss auf die Verkaufszahlen; aber Marketing ist mehr als Verkaufen. Es klärt nämlich, wo der Kunde das Produkt in welcher Art finden kann. Natürlich steht am Ende ein zufriedener Kunde, der ein Produkt - Ihr Produkt - bevorzugt kauft. Aber am Anfang steht die Kontaktaufnahme. Eventuell muss der Kunde dann zuerst noch verstehen, dass er ein Problem hat, von dem er noch gar nichts weiss. Vielleicht will Ihr Kunde eine persönliche Beratung? Vielleicht nicht? Eventuell will das Produkt zuerst getestet werden? Oder nicht. Gutes Marketing berücksichtigt nicht nur den Verkauf, sondern auch den Weg dorthin.

Marketing funktioniert nicht einfach so

Marketing funktioniert nicht, wenn nichts unternommen wird. Marketing funktioniert aber auch dann nicht, wenn alles auf einmal versucht wird. Wichtig ist gerade für kleine und mittlere Unternehmen, dass sie ganz bewusste Schwerpunkte setzen. Die Grundlage für diese Entscheide können entweder Kundenfeedback oder die Vision und Mission des Unternehmens sein. Marketing-Konzepte dienen dann als ein Instrument zur Marktentwicklung.

Marketing geht alle etwas an

Am Ende des Tages sind es Menschen, die mit Marketing-Massnahmen umgehen und Kunden überzeugen müssen. Das geschieht direkt oder indirekt und ist von zahlreichen persönlichen Wünschen, Zielen und Vorlieben geprägt. Das führt zum vermutlich wichtigsten Punkt: Marketing geht alle etwas an, die ein Produkt herstellen oder eine Dienstleistung erbringen.

Hansjürg Jäger

Swiss Agro Forum

Das Swiss Agro Forum widmet sich in der diesjährigen Ausgabe dem Marketing. Denn ein guter Marketing-Mix ist entscheidend für die Umsetzung der Marketingstrategie. Und längst sind die Zeiten vorbei, wo die klassischen vier P (Price, Promotion, Product, Place) ausgereicht hätten. Heute werden ebenfalls noch Process, People und Physical Facilities berücksichtigt. Die Referenten wissen, dass die richtige Wahl der Massnahmen zum Erfolg führt. Am Swiss Agro Forum 2018 gewähren sie Einblick in ihr Schaffen und die Herausforderungen in ihrem Arbeitsalltag und wie sie damit umgehen.

Swiss Agro Forum, 7. September 2018, Feusi Bildungszentrum Bern. Anmeldeschluss 24. August 2018. Weitere Informationen finden Sie unter www.swissagroforum.ch.

Der LID ist Medienpartner des SAF.

Ähnliche Artikel

Steuern: Damit Sie wissen, was es zu beachten gilt

Bei der Steuererklärung gibt es einiges zu beachten: Abschreibungen, Investitionen, Umsätze, Rechte und Pflichten. Die drängendsten Antworten erhalten Sie im E-Booklet Steuern 2018.
16.07.2018

Den Acker aus dem Weltraum beobachten

Wegen widrigem Wetter und launischen Märkten brauchen Bauern mehr Absicherung gegen Risiken. Das Anzapfen und Auswerten von Daten soll neue Möglichkeiten bieten.
06.07.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.