Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International,Wohnen
Publiziert: 04.03.2018 / 10:00
Haupt Verlag AG gewinnt am Deutschen Gartenbuchpreis

An der Verleihung des Deutschen Gartenbuchpreises vom vergangen Freitag gewann die Haupt Verlag AG aus Bern drei Preise.

Der Deutsche Gartenbuchpreis würdigt herausragende Gartenbücher. Er wurde zum zwölften Mal verliehen.

Kategorie Bildband

Der «Bildatlas der Blütenpflanzen» gewann den ersten Preis in der Kategorie Bildband. 200 Blütenfamilien der ganzen Welt werden darin porträtiert.

Kategorie Bestes Buch zur Gartengeschichte 

Der Nachdruck «100 alte Apfel- und Birnensorten» des Klassikers «Schweizerische Obstsorten» wurde als Bestes Buch zur Gartengeschichte ausgezeichnet. Darin werden 50 Apfel- und 50 Birnensorten ausführlich beschrieben. Sie sind detailliert und liebevoll illustriert.

Kategorie Ratgeber

Das Buch «Schmetterlinge in meinem Garten» wurde als zweitbester Ratgeber prämiert. Es werden 40 Schmetterlinge, die im Garten wirksam förderbar sind und 80 Pflanzen vorgestellt, mit denen die Falterförderung konkret umgesetzt werden kann.

pd/et

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Buch über Zuger Stierenmarkt erschienen

Der Zuger Stierenmarkt findet diese Woche zum 126. Mal statt. Nun ist im Buchverlag NZZ Libro ein Buch über die Geschichte des Marktes erschienen.

06.09.2016

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.