Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 13.01.2018 / 08:52
Grafik: Deutlich weniger Birnen an Lager

Ende Dezember 2017 lagen fast 90 Prozent weniger Birnen an Lager als im Schnitt der letzten 4 Jahre.

Grund für den tiefen Bestand sind die Frostnächte im April, welche sich negativ auf die Erträge ausgewirkt haben.

Den Hauptanteil des Lagerbestandes macht die Sorte Kaiser Alexander aus, gefolgt von Gute Luise und Conférence.

lid, SOV, Swisscofel

 

Ähnliche Artikel

Emmi: ZBV prüft nächste Schritte

Am Donnerstag wurde bekannt, dass die Wettbewerbskommission bei Emmi keine unzulässigen Verhaltensweisen feststellen konnte. Der Zürcher Bauernverband (ZBV) ist mit dem Urteil nicht zufrieden und prüft nun weitere Schritte. 
22.06.2018

Waldeigentümer sollen für Klimaschutz abgegolten werden

Nationalrat Daniel Fässler (AI), Präsident von WaldSchweiz, will, dass sich die Waldeigentümer für den Klimaschutz einsetzen und dafür abgegolten werden.
22.06.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.