Bauernzeitung | Logo | Home
Nordwestschweiz
Publiziert: 12.07.2018 / 13:29
Erntezeit auf der Rütti: Agrarpraktiker EBA

Am Dienstagabend durften die Agrarpraktiker ihr Eidgenössisches Berufsattest entgegennehmen. 

«Ds Fueder isch am Schärme.» Dies sagte Schulrat, Urs Ryf, am Dienstagabend an der Abschlussfeier der Agrarpraktiker EBA am Inforama Rütti, Zollikofen. Wie bei vor dem Regen eingebrachtem Heu, sei die Genugtuung nach einem erfolgreichen Abschluss eines Berufs gross. Von den 37 zur Attestprüfung angetretenen Lernenden haben 36 bestanden. Viele von ihnen werden nach diesem ersten Berufsabschluss die nächste Hürde, die Ausbildung zum Landwirt mit Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis in Angriff nehmen. Dass die Ausbildung nicht immer einfach war, weiss David Zumkehr, Teamleiter Attest und Moderator des Abends. Er betonte: «Glücklich ist, wer auch in schwierigen Momenten nicht aufgibt.» 

aw

Eine Übersicht über die verschiedenen Diplomfeiern ist unter folgendem Link zu finden: www.bauernzeitung.ch/abschluss

Ähnliche Artikel

Erntezeit am Plantahof: Attestausbildung

Die Diplomfeier am Plantahof vom 22. Juni stand unter dem Motto Erntezeit. An die hundert Berufsleute durften ihre Diplome entgegennehmen. Dabei boten die Ausgebildeten in einem tollen Programm mit hohem Unterhaltungswert Einblicke in das Schulleben und in die Ausbildung.

25.06.2018

Erntezeit am Rheinhof: Die Agrarpraktiker

Elf Agrarpraktiker haben dieses Jahr ihre Ausbildung am Bzb Rheinhof erfolgreich abgeschlossen.

09.07.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.