Bauernzeitung | Logo | Home
Ostschweiz
Publiziert: 10.06.2018 / 18:13
Bei Erntearbeiten von Leiter gestürzt

Nach einem Sturz von einer Leiter musste am Samstagabend in Schönholzerswilen TG eine 82-jährige Frau mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Gemäss bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau war die 82-jährige Frau kurz vor 18.30 Uhr mit Erntearbeiten beschäftigt. Aus noch ungeklärten Gründen stürzte sie dabei aus einer Höhe von rund vier Metern auf den Boden. Dabei verletzte sie sich schwer.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie mit der Rega ins Spital geflogen.

jw

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Musik für guten Schnaps

Reto Lipp ist Brenner des Jahres 2015/16. Er öffnet am nationalen Brennertag die Türen seiner Destillerie in Maienfeld. Seine Destillate bespielt er beim reifen mit Musik. «Das gleicht die Schwingungen aus», sagt er.
09.11.2018

Damit die Kälber auch rechtzeitig abgeholt werden

Das Label «Bündner Puurachalb» will die Situation der bäuerlichen Kälbermäster im Kanton Graubünden verbessern und deren Abhängigkeit von grossen Abnehmern reduzieren. Es startet diesen Winter mit zwölf IP-Suisse Betrieben.
09.11.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.