Schweiz-International
Publiziert: 17.07.2017 / 15:13
Milch-Land: Der erste Schritt ist getan

Am Montag wurde mit einem symbolischen Spatenstich der Neubau an die bestehende Produktionshalle der Milch-Land Spezialitäten AG in Rüegsau BE lanciert.

Gemäss einer Mitteilung der Milch-Land Spezialitäten AG hat am Montag der Neubau an die bestehende Produktionshalle mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. Geplant wurden die Arbeiten von Paul Flückiger, einem Architekt aus Heimlisbach. Auf den rund 900m2 im Neubau werden mehr Platz für die Produktion, eine Kühl-Lagerung für Endprodukte sowie Lagerplätze für Verpackungsmaterialien geschaffen. Von der neuen Einteilung mit zwei Rampen erhofft sich Milch-Land eine effizientere Lagerbewirtschaftung. Auch die Milchannahme werde technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die Gesamtkosten des Baus belaufen sich auf rund 3 Mio Franken. Die Fertigstellung des Innenausbaus ist für Ende 2018 geplant. Milch-Land hofft mit diesem Bauvorhaben die Milchwirtschaft im Emmental zu stärken und die regionale Wertschöpfung zu behalten.

lae

 

Weitere Infos: www.milchland.ch

Ähnliche Artikel

70‘000 Personen am Tag der Milch

Der Tag der Milch hat rund 70'000 Menschen angezogen. Am Hauptevent in Bellinzona traten Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi und Snowboard-Profi Pat Burgener auf.

25.04.2017

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.