Milch
Publiziert: 13.06.2016 / 17:31
Milch: Deutlich höherer Bio-Zuschlag

Im letzten Jahr ist in der Schweiz der Bio-Zuschlag – die Differenz zwischen Bio-Milch und konventioneller Milch – deutlich gestiegen.

In der Schweiz erhöhte sich der Zuschlag von 17,5 auf 28,3 Prozent, wie der aktuelle Marktbericht Bio des BLW-Fachbereichs Marktbeobachtung zeigt. So blieb in den letzten 5 Jahren der Preis für Bio-Milch stabil, während jener für konventionelle Milch stark schwankte.

Das BLW zieht einen Vergleich zu Österreich: Dort stieg der Bio-Zuschlag 2015 ebenfalls deutlich von 20,3 auf 33,5 Prozent. Allerdings waren im Nachbarland in den letzten Jahren die Preise für konventionelle Milch und für Bio-Milch grossen Schwankungen unterworfen.

lid

Ähnliche Artikel

Weniger Frischmilch-Produkte verkauft

20.04.2018 – (lid.ch) – Der Verkauf von Frischmilch-Produkten im Detailhandel ging vergangenes Jahr zurück.
20.04.2018

«Die BOM kann nicht alles retten»

Der Zuger Ständerat Peter Hegglin hat ein turbulentes Jahr als BOM-Präsident hinter sich. Seiner Meinung nach stimmt aber die Richtung.
20.04.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.