Landtechnik
Publiziert: 21.12.2016 / 10:43
Kurse: Vorausschauendes (Traktor-)Fahren lernen

Auch im kommenden Jahr bietet der Schweizerische Verband für Landtechnik (SVLT) Kurse für Personen an, die Fahrzeuge und Geräte in der Landwirtschaft bedienen.

Besonders gefragt bei Jugendlichen (ab 14 Jahren) ist der «G40-Kurs». Mit diesem und dem Führerausweis Kategorie G können sie landwirtschaftliche Ausnahmefahrzeuge und Traktoren mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h auf landwirtschaftlichen Fahrten lenken.

Der Traktorfahrkurs «G40» ist vom Bundesamt für Strassen (Astra) anerkannt. Die Kursdaten und -orte werden laufend ergänzt und sind auf der Website www.g40.ch aufgelistet.

Anmeldungen für 2017 sind ab sofort möglich:  Tel. 056 462 32 00, E-Mail: zs@agrartechnik.ch, Internet: www.g40.ch

jw

Ähnliche Artikel

Kontrolliert schleudern

Ein Traktorenfahrkurs kann sich lohnen. Während dem Üben auf dem Trainingsplatz erhalten die Kursteilnehmer live Anweisungen, wie man sich in schwierigen Verhältnissen verhalten kann.

17.12.2016

Der Tod lauert nicht nur am Hang

Rund 40 Menschen sterben jährlich bei landwirtschaftlichen Arbeiten. Im Sommer passiert dies häufiger. Warum? Und was kann man dagegen tun?

27.08.2016
Keine Kommentare

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.