Schweiz-International,Landtechnik
Publiziert: 10.11.2016 / 07:41
Flexible Transportanhänger dank Wechselaufbauten

Die Völlmin Landtechnik AG präsentiert neue Hakenliftanhänger.

Transportanhänger für die Landwirtschaft werden immer mehr zu multifunktionalen Fahrzeugen. Dies verbessert die Auslastung und erhöht die Wirtschaftlichkeit. Diesem Trend folgte auch die Völlmin Landtechnik AG in Ormalingen BL an ihrer Hausmesse vom vergangenen Wochenende und zeigte Hakenliftanhänger zweier Leistungsklassen.

Die zwei präsentierten Modelle des deutschen Herstellers Oehler haben ein Gesamtgewicht von acht und 13 Tonnen.

Unzählige Aufbauten stehen zur Verfügung, damit die unterschiedlichsten Transportgüter optimal transportiert werden können.

Neue Leistungsklasse

Hakenliftanhänger sind üblicherweise mit mehreren Achsen in der hohen Leistungsklasse angesiedelt. Das Modell EHKL 80 ist das Gegenteil davon. Es ist mit nur einer Achse ausgestattet und hat ein Gesamtgewicht von acht Tonnen. Der aufgebaute Hakenlift hat eine Grösse wie sie zum Beispiel auch bei Transportern aufgebaut werden. Ein grosses Marktpotenzial besteht hier bei Gemeinden und Werkhöfen.

Beim TKHL 130 liegt das Gesamtgewicht bei 13 Tonnen. Als Option für einen zusätzlichen Kranaufbau bietet Oehler ab Werk einen verlängerten Rahmen an. Rühren in beide Richtungen Bei der Gülletechnik zeigte Völlmin ein Tauchrührwerk von Reck, das in beide Drehrichtungen mit voller Leistung eingesetzt werden kann. In einem vorgelagerten Getriebe werden die Kräfte bei ziehendem und drückendem Betrieb aufgenommen.

Beat Schmid

Ähnliche Artikel

Video: Alle Fendt-Vario auf einmal

Unser Video des Tages: Es zeigt sämtliche Fendt-Vario-Modelle im Einsatz. Zum Anlass nahm sich landtechnikvideos.de die Fertigstellung des 250.000 Vario-stufenlos-Getriebes.
22.02.2017

Video: Mähdrescher hilft Traktor

Ein Traktor hat sich auf einem Acker festgefahren. Doch Hilfe naht: in Form eines John-Deere-T670-Mähdreschers.
20.02.2017
Keine Kommentare

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.