Landtechnik
Publiziert: 15.12.2015 / 17:04
Same Deutz-Fahr nennt sich neu SDF

Der italienische Traktorenhersteller Same Deutz-Fahr vereinfacht seinen Namen und tritt künftig unter der Marke SDF auf.

Neben dem neuen Markennamen SDF wird auch das Logo überarbeitet, wie der Schweizer Bauer berichtet. Das Logo mit vier ineinandergreifenden Elementen steht für die 4 Konzernmarken Deutz-Fahr, Same, Hürlimann und Lamborghini. Der Wechsel des Namens sei eine logische Konsequenz der Internationalisierung des Unternehmens, erklärte der Geschäftsführer der SDF-Gruppe.

Gegründet worden war das Unternehmen Same im Jahr 1942. 1973 wurde Lamborghini übernommen, 1979 folgte der Schweizer Hersteller Hürlimann. 1995 schliesslich erfolgte der Zukauf des Landmaschinenbereichs des deutschen Konzerns Deutz-Fahr.

lid

Ähnliche Artikel

Rapid-Gruppe erzielt 2017 einen Gewinn von 3 Millionen Franken

Die im Geschäft mit Landwirtschafts- und Kommunalfahrzeugen tätige Rapid Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Das Unternehmen weist einen Reingewinn von 3 Millionen Franken aus und damit 1,8 Millionen mehr als im Jahr davor.
23.03.2018

Video: Dieser Drohnen-Vogel soll Weinberge vor Vögel schützen

Diesen Herbst soll "Robird", der täuschend echte elektronische Vogel, die Zürcher Trauben vor Vögel die Schäden anrichten schützen.
14.03.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.