Bauernzeitung | Logo | Home
GemüseFrüchte
Publiziert: 29.01.2015 / 12:33
NL: Mehr Niedrigpreis-Aktionen mit Obst und Gemüse

Niederländische Supermärkte nutzten 2014 vermehrt Obst und Gemüse für Angebotsaktionen. Obst und Gemüse wurde damit öfter als andere Produktgruppen mit dem Aktion-Zeichen versehen.

Laut einem Bericht der „Levensmiddelenkrant“ stieg die Zahl der Niedrigpreis-Aktionen im niederländischen Einzelhandel bei Obst und Gemüse um 7 Prozent, schreibt das Online-Portal Fruchthandel.

Eine Erklärung für diese Entwicklung sei das russische Handelsembargo, welches besonders bei Kernobst für Rabatte sorgte.

lid

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Deutlich mehr Äpfel an Lager

Das trocken-warme Wetter 2018 hat der Obstbranche eine Grossernte beschert. Die Apfellager sind deshalb deutlich voller als im Vorjahr, das stark vom Frost geprägt war.
10.11.2018

Noch knapp 40'000 Tonnen Äpfel an Lager

Per Ende Februar waren noch 39'827 Tonnen Äpfel an Lager. Bei den Birnen sind es noch 1'865 Tonnen.
03.03.2016

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.