Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 29.03.2016 / 16:13
McDonald's führt McCafé flächendeckend ein

McDonald's Schweiz bietet ab sofort McCafé-Produkte in sämtlichen Schweizer Filialen an. Damit soll die Markstellung als grösste Kaffeekette der Schweiz ausgebaut werden.

Aktuell bietet McDonald's McCafé in 72 Filialen an, ab sofort sind solche Produkte in allen 163 Niederlassungen erhältlich, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. 8 Kaffee-Variationen wird es an der Theke künftig geben.

McDonald's Schweiz sieht im Kaffee-Markt Wachstumspotenzial. Aktuell wird erst zu jedem 12. Menü ein Café Creme oder Espresso verkauft. Das soll sich mit dem neuen Konzept ändern.

lid

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Wieder 1000 Hektaren weniger Zuckerrüben

"Ohne Rüben keine Fabriken, ohne Fabriken keine Rüben", sagte der VR-Präsident von Zucker Schweiz AG an der GV. Die Firma ist alarmiert über die unverändert sinkende Anbaubereitschaft. Für dieses Frühjahr rechnet man mit einem weiteren Rückgang um gut 1000 Hektaren.
22.03.2019

Tiger attackiert Kuh – Bauer schiesst

Nach einem Angriff von einem Tiger hat ein Mann in der Nähe von Chabarowsk im äussersten Osten Russlands das Tier erschossen. Der Amurtiger - eine streng geschützte Art - habe zunächst eine Kuh in dem Dorf Solotoj angefallen, teilten Behörden am Donnerstag mit.
22.03.2019

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.