Bauernzeitung | Logo | Home
Newsticker,Bedarf
Publiziert: 12.09.2014 / 16:38
Viele Anmeldungen für die EuroTier 2014

Das Interesse an der Messe EuroTier 2014 in Hannover ist gross. Vom 11. bis 14. November werden 2'300 Aussteller aus 50 Ländern ihre Lösungen für die Zukunft der Landwirtschaft präsentieren.

Die Präsenz der Aussteller sei hervorragend, gab Hauptgeschäftsleiter der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Reinhard Grandke, gemäss Agra Europe bekannt. Die grösste Ausstellergruppen kommen aus der Niederlande, Frankreich und China.

Die EuroTier sei der grösste Neuheitenmarkt rund um die professionelle Tierhaltung, heisst es von Seiten der DLG weiter. So seien allein 270 Anmeldungen für Neuheiten eingegangen. Man rechne damit, dass sich während der Messetage rund 145'000 Fachbesucher einfinden werden.

lid

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Raufutter: Gute Erträge, 
tiefere Preise

Heu und Stroh wachsen derzeit gut, die Richtpreise werden deshalb leicht nach unten korrigiert.
26.06.2015

John Deere macht deutlich weniger Umsatz

Der US-Landmaschinenhersteller John Deere hat im ersten Halbjahr 14,554 Mia. US-Dollar Umsatz erwirtschaftet – 17 % weniger als im Vorjahr. Grund dafür ist die weltweite Konjunkturabschwächung.
26.05.2015

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.