Bauernzeitung | Logo | Home

 

Die «BauernZeitung» und «die grüne» führen auch im Jahr 2019 wieder verschiedene interessante Leserreisen durch:

Brasilien

Datum: 09. - 23.02.2019

In Brasilien hat wirklich alles ganze andere Dimensionen: die Distanzen, die Landwirtschaft in Bezug auf Anbauflächen, Produkte-Vielfalt, Produktions-Methoden, Lager- und Transportkapazitäten. Ebenso beeindruckend die 2.7 km breiten Iguazu-Wasserfälle mit Dutzenden von 64m bis 82m hohen Einzelfällen, die Stadt Rio de Janeiro mit dem 396m hohen Zuckerhut und dem 4km langen Copacabana-Strand.

Informationen (PDF)


Zypern

Datum: 06. – 13.03.2019 und 13. – 20.03.2019

Willkommen auf der sonnenverwöhnten «Insel der Götter». Vielseitige mediterrane Landwirtschaft, reiches Kulturerbe, vielfältige Landschaften von eindrücklichen Küsten über fruchtbare Ebenen bis zum waldreichen Troodos-Gebirge mit dem 1952 hohen Olymp, frühlingshaftes Wetter, gastfreundlichen Menschen, Gutes aus Küchen und Kellern. Sehr gutes Basis-Hotel direkt am Strand.

 

Informationen (PDF)


Bulgarien

Datum: 07. -14.04.2019

Lange etwas verkannt hat sich Bulgarien in den letzten Jahren nachhaltig gewandelt und entwickelt – ohne Ursprüngliches zu vernachlässigen. Die Landwirtschaft bietet von «traditionell-klein» bis «modern-gross» eine interessante Abwechslung – von sehr vielfältiger Tierhaltung, Ackerbau, Käse-, Rosenöl- und Wein-Produktion, aber auch gastfreundliche Menschen, Kultur und viel Tradition – auch in der Küche.

 

Informationen (PDF)


Finnland mit Stockholm

Datum: 12. -19.06.2019

Finnland, das Land der «Tausend Seen, ist am schönsten und eindrücklichsten zur Zeit der langen, hellen Sommernächte. Zwischen Helsinki, Hämeenlinna, Forssa und Turku erhalten Sie einen guten Eindruck von Südfinnland, seinen Landschaften, seinen Traditionen und seiner modernen Landwirtschaft. Die Fährüberfahrt von Turku nach Stockholm durch die Insellandschaften vor Finnland und Schweden ist jetzt ein besonders Erlebnis, ebenso Stockholm, die Hauptstadt Schwedens.

Informationen (PDF)


Sardinien

Datum: 04. – 11.09.2019

Die italienische Mittelmeerinsel Sardinien ist nicht nur eine beliebte Ferien-Destination, sie hat an landschaftlichen Schönheiten entlang der Küste und im bergigen Innern viel zu bieten, an Kultur, Städtchen und Ortschaften, an Flora und Fauna, an Kulinarik und Wein. Die Landwirtschaft ist – im eher kleinen Stil – überall vielfältig vertreten. Geniessen Sie mit uns sonnige Herbsttage.




Usbekistan

Datum: Mitte September 2019

Märchen und Legenden ranken sich um das Land an der Seidenstrasse im Herzen Asiens. Die Geschichte geht bis zum 8. Jahrhundert vor Christus zurück und das Land wird auch von den alten griechischen sowie chinesischen Historikern und Geografen erwähnt. Die historischen Städte mit ihren Baudenkmälern und den bunten Basaren wird Sie in die Blütezeit der Seidenstrasse versetzen. Für die Landwirtschaft sind der Anbau von Gemüse und Obst sowie die Weinproduktion, Baumwolle und Seidenprodukte und die Schaf- und Ziegenzucht die wichtigsten Einnahmequellen.

 




Burgund

Datum: 07.-11.10.2019

Das Burgund ist für viele Schweizer ein beliebtes Reiseziel, was es aber alles zu bieten hat, erfahren Sie in fünf erlebnisreichen Tagen: Bourg-en-Bresse (Vogelpark, Ackerbau, Poulet de Bresse) Tier­markt und Charolais-Herde in Saint Christophe, Weinbau in Beaune, Salzgewinnung, Montbeliard-Kühe und Comté-Käse-Produktion im französischen Jura – und noch Einiges mehr. Fahren Sie mit.  




Japan

Datum: 27.10. – 11.11.2019

Auf dieser Reise ins Land der aufgehenden Sonne erleben Sie unvergessliche Eindrücke und Begegnungen zwischen Fortschritt und Tradition. Erfahren Sie wie auf der Vulkan-Insel Sakurajima die grösste Radieschensorte der Welt, sowie Süsskartoffeln und andere Gemüse in der warmen Erde angepflanzt werden.

In Kobe dreht sich alles um das Kobe-Beef und in Kyoto steht der Grüntee im Zentrum. Die Japanische Präzision findet man nicht nur im Alltag, sondern auch in der Landwirtschaft. Während der Reise besuchen Sie verschiedene Betriebe, Märkte, die schönsten Tempel- und Gartenanlagen und geniessen die hervorragende und vielseitige Küche Japans.

 




Agritechnica

Datum: 09. – 11.11.2019

Die Agritechnica (10. – 16. November 2019) ist die führende Fachmesse für Landtechnik und ein weltweiter Branchen-Treffpunkt. Sie bietet allen Landtechnik-Interessierten die einzigartige Gelegenheit, sich einen Überblick über die ganze Palette moderner Produktionstechniken des Acker- und Futterbaus zu verschaffen. Ein Vorteil, der immer wertvoller wird.