Bauernzeitung | Logo | Home
Nebenerwerb

Porträt: Auf eine Reitschule umgesattelt

Die Bäuerin und Pferdeliebhaberin Monika Bruni-Schürch hat den Bürojob gegen mehr Zeit auf dem Betrieb und ihren Nebenerwerb eingetauscht.

07.10.2018


 

Porträt: Mehr Zeit für Wollduvets und Schafe

Barbara Widmer hat ihre Teilzeitarbeit im Büro aufgegeben und engagiert sich nun vermehrt in der Schafhaltung und Wollverarbeitung.

23.09.2018

Das gehört aufs Etikett

Die Echtheit von Produkten frisch ab Hof wird von den Konsumentinnen sehr geschätzt. Doch nicht nur die Produkte und ihre Qualität müssen stimmen, auch die die Angaben auf der Etikette müssen korrekt sein.

17.09.2018

Porträt: Träume sind zum Verwirklichen da

Die Biobäuerin und Tierhomöopathin Bea Ammann lebt fernab des hektischen Treibens ihren Kindheitstraum. Ausgeträumt hat sie aber noch nicht.

16.09.2018

Qualität ist dann, wenn der Kunde wieder kommt

Für Qualität im Agrotourismus sei wichtig, dass der Mensch im Zentrum stehe. Und Qualität sei dann erreicht, wenn seine Erwartungen erfüllt sind. Am Donnerstag, 23. August, wurde auf dem Bächlihof in Jona SG zum Thema Qualität im Agrotourismus referiert und diskutiert.

24.08.2018

Bäuerin und Unternehmerin sein

Meist steht am Anfang des Unternehmerinnentums eine Geschäftsidee. Damit diese dann konkret wird, braucht es Ausdauer. Ein Beispiel und ein paar Erfolgsfaktoren aus dem Thurgau.

08.08.2018

«Vier M» sind Voraussetzung fürs Amt

Dass die Gemeindepräsidentin Nadja Hallauer und die Gemeinde, in der sie tätig ist, beinahe identisch heissen, ist reiner Zufall. Daneben führt sie mit ihrem Mann einen Rebbaubetrieb.

20.05.2018

Kaufen per Tastendruck

Rund-um-die-Uhr-Angebote und bargeldloses Bezahlen entsprechen zunehmend den Kundenbedürfnissen. Diesen kann ein Hofautomat entsprechen.

07.04.2018

"Ich schätze das deutlich spürbare Konzept"

Yves Stern* ist dipl. Sozialarbeiter FH und arbeitet in der Sozialdirektion Burgdorf als Co-Leiter Kindes- und Erwachsenenschutz. Die Familien-Anbindung hält er für eine heraussagende Stärke des Betreuten Wohnens in Familien BWF. In diesem Teil des Dossiers Care Farming finden Sie das Interview mit ihm.

06.04.2018

Willkommen auf dem Bauernhof

Ob man Gäste auf dem Hof empfangen will, sollte gut durchdacht sein. Es gibt Weiterbildungsangebote, die dabei unterstützen.

10.11.2017

Bis das Produkt zum Kunden kann

Wertschöpfungsserie-Serie Teil 3: Der Verkauf von verarbeiteten Lebensmitteln füllt viele Ordner. Die wichtigsten Dokumente auf einen Blick.

30.03.2017

Zwischen Christbäumen und Turnhalle

Einen Ausgleich zum Hofalltag findet die sportliche Bäuerin Beatrice Hodel-Brand jeden Mittwochabend beim Volleyball.

19.03.2017

Sie ist reich an Ideen

Eigentlich war der Besuch der Bäuerinnenschule eher eine Notlösung, doch da hat es Bäuerin Stefanie Gfeller-Jaberg aus Wichtrach BE den Ärmel «inegnoh».

12.03.2017

Neuer Laufstall dank Haareschneiden

Sandra Raschle - Mutter von drei kleinen Kindern - betreibt auf dem Hof einen Coiffeursalon.

05.03.2017

Kinder und Sport stehen im Zentrum

Die dreifache Mutter und Bäuerin Doris Käser arbeitet als Lehrerin und engagiert sich in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich.

26.02.2017

Sie empfängt Gäste aus aller Welt

Die Bäuerin und Gastgeberin Elisabeth Mathys mag es besonders, mit den Menschen in Gespräch zu kommen. Ihr Bed & Breakfast will sie ausbauen.

12.02.2017

Viel Freude an der Arbeit mit Tieren

Die Bäuerin Claudia Ulrich-Zollinger und ihre Familie betreiben in schöner Landschaft in Stadtnähe eine Besenbeiz.

29.01.2017

Ein holpriger Weg wird langsam gut

Lange hat Bäuerin Sabina Scheuber-Moser aus Raperswilen TG das Vorgegebene akzeptiert. Nun ist vieles in Bewegung gekommen.

23.12.2016

Das Schöne sehen können

Bäuerin Annemarie Liechti-Beck aus dem Emmental hilft gerne überall dort, wo es nötig und willkommen ist.

18.12.2016

Vielseitige Vermittlerin

Die Bäuerin Regula Gysel-Stoll empfindet es als Glück, dass sie ausleben kann, was ihr wichtig ist.

11.12.2016

Munimast war nicht ihr Ding

Schon bald gibt die zweifache Mutter Karin Müller-Wettstein die Betriebsleitung ab. Und wird Statthalterin.

04.12.2016

«Das Fleischige liegt mir»

Die zierliche Bäuerin Silvia Siegfried aus der Ostschweiz arbeitet lieber in der hofeigenen Bio-Metzgerei als im Stall.

27.11.2016

«Am gleichen Strang ziehen»

Auf Bauernhöfen gibt es über 1000 Betreuungsplätze. Was bedeutet, jemanden zu betreuen, wissen Monika und Andreas Hadorn. Sie arbeiten mit dem Projekt Alp zusammen.

05.11.2016

Flexibel organisiert

Die Landwirtin und Pöstlerin Monika Reinhard führt den Betrieb ihrer Eltern weiter.

06.11.2016

Kopf um Kopf

Der Alltag von Bäuerin Marianne Brönnimann ist derzeit von der Kabisernte geprägt. 80 Tonnen erntet die Familie pro Jahr, aus den Köpfen wird leckeres Sauerkraut. 

23.10.2016

Direktverkauf per Post

Der Direktverkauf ab Hof nimmt zu. Die Post bietet neu einen Service zur Zustellung regionaler Produkte innerhalb der Region an. Was das Bauern und Kunden bringt, erklärt Projektleiter Stefano Di Renzo.

01.10.2016

Blau soweit das Auge reicht

Die Bäuerin Brigitte Bracher und ihre Familie haben sich auf Beeren und Randen spezialisiert.

25.09.2016

Die gute Fee im Hintergrund

Bäuerin Fränzi Furrer aus dem Zürcher Oberland pflegt trotz ihrem Leben in Abgeschiedenheit ein grosses Netzwerk.

11.09.2016

Den Gastrobereich ausgebaut

Die fünffache Mutter Nicole Reusser sorgt gerne für das Wohlbefinden der Menschen.

28.08.2016

«Seine Freude am Bauern ist ansteckend»

Die 23-jährige Valentina Motta verbringt jedes Wochenende auf dem Hof ihres Freundes und unterstützt ihn liebend gerne bei seiner Arbeit. Zwischen ihnen gefunkt hat es auf einem Samro.

21.08.2016

«Mami, schau, Eier! Aber nicht aus der Migros!»

Von Übernachtungen in einem Zirkuswagen bis hin zu Aktivferien: In der ganzen Schweiz bieten Bauernhöfe abwechslungsreiche Ferien an. Bei Familie Siegenthaler in Schangnau BE zum Beispiel gibts viel zu lernen. (Folge 4).

11.08.2016

Zurück in die Kindheit im Wurzelbaumhaus

Von Übernachtungen in einem Zirkuswagen bis hin zu Aktivferien: In der ganzen Schweiz bieten Bauernhöfe abwechslungsreiche Ferien an. Bei Familie Wechsler in Neuenkirch LU etwa nächtigt man im Baumhaus. Ein wahrgewordener Kindheitstraum (Folge 3).

10.08.2016

«Wir haben es einfach hier»

Von Übernachtungen in einem Zirkuswagen bis hin zu Aktivferien: In der ganzen Schweiz bieten Bauernhöfe abwechslungsreiche Ferien an. Bei Familie Biser auf der Alp oberhalb von Urnäsch AR etwa entflieht man dem Stress. (Folge 2).

09.08.2016

Übernachten auf vier Rädern

Von Übernachtungen in einem Zirkuswagen bis hin zu Aktivferien: In der ganzen Schweiz bieten Bauernhöfe abwechslungsreiche Ferien an. Die Auswahl ist gross. Augenschein bei vier Bauernfamilien (Folge 1).

06.08.2016

Glamour und Bauernleben

Najat Zinbi pendelt zwischen zwei Welten. Sie tummelt sich im Geschäft mit der Schönheit und züchtet mit ihrem Lebenspartner Pferde auf dessen Bio-Bauernhof.

02.08.2016

Reich an Spezialitäten

Die Biobäuerin Franziska Dütsch baut zahlreiche Früchte und Gemüse an. Ihre reiche Ernte vermarktet sie direkt.

10.07.2016

Mit vielen Ideen in die Zukunft

Mit Weidegänsen hat sich die junge Mutter Monika Zehnder einen eigenen Betriebszweig aufgebaut.

03.07.2016

Vielseitig aufgestellt

Die Thurgauer Bäuerin Agnes Ammann ist privat ein Familienmensch und beruflich eine engagierte Direktvermarkterin.

26.06.2016

Fast immer für Gäste da

Auf dem Hof von Marta Wipfli-Imhof und ihrer Familie spielt der Agrotourismus eine wichtige Rolle. Daneben näht die Bäuerin für das Urner Wollhandwerk.

19.06.2016

Die digitale Visitenkarte muss überzeugen

Damit Texte auf der Hof-Webseite gelesen werden, müssen sie gewisse Kriterien erfüllen.

07.06.2016

«Wir gehen einander etwas an»

Paula Lehmanns Kinder sind bereits selbständig. Nun hat die Bäuerin ihr Haus für Menschen in schwierigen Situationen geöffnet.

05.06.2016